Kein Abschied Hot

Nico Steckelberg   01. März 2015  
Kein Abschied

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Quizfrage: Prag, was ist das?
Goldene Stadt? Ja auch, aber hier nicht gemeint.
Gemeint ist die Band von Nora Tschirner (ja, die Schauspielerin) und Erik Lautenschläger, einem Schulfreund. Zusammen mit Tom Krimi machen sie eine Musik, die sich irgendwo zwischen Indie-Pop, Chanson und … Alternative Schlager? Nein, mal im Ernst, ein bisschen franko-deutsches Schlagergefühl schwebt da schon immer mit. Wobei die Texte merklich poetisch und intellektuell sind. Es sind vielmehr die männlichen und weiblichen Stimmen, die so sanft und zerbrechlich sind, dass man fast schon Angst haben muss, die Platte zu laut abzuspielen.
Ich mag vor allem die Streicher, die jeden Song zu etwas Besonderem machen. Wer das Kammerorchester bei den Tindersticks mochte, wird es auch bei Prag sehr gelungen finden.

Fazit: Fragile, intellektuelle Popmusik mit einem Hauch vergangenen Charmes und einer zerbrechlichen Filigranität.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ