Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist.

Startseite | Hörbücher
Was interessiert Sie beim Hörspiegel am meisten?
 
Login Redakteure und Verlage



Wir haben 268 Gäste online
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
  • Facebook Page: 171545312860698
  • MySpace: Hoerspiegel
  • Twitter: Hoerspiegel

REVIEWS "WORT"

Die letzte Zeugin
 
7,5 von 10 Punkten
Kainmankacke
 
7,8 von 10 Punkten
Magellan und die Welt ohne Anfang und Ende
 
7,6 von 10 Punkten
Rattenfänger
 
8,5 von 10 Punkten
Familie
 
7,8 von 10 Punkten

REVIEWS "MUSIK"

Dornig
 
7,0 von 10 Punkten
Electric Blood
 
7,0 von 10 Punkten
Majestät
 
6,0 von 10 Punkten
Kontor - Top of the Clubs - Volume 67
 
8,0 von 10 Punkten
blind until we burn
 
7,0 von 10 Punkten

REVIEWS "NON-AUDIO"

Hör mal, wer da bohrt und baggert!
 
9,7 von 10 Punkten
Plitsch, Platsch, kleiner Delfin!
 
9,7 von 10 Punkten
Caillou entdeckt die Berufe DVD
 
9,0 von 10 Punkten
Peter Hase - DVD 5 Folgen 28-34
 
9,0 von 10 Punkten
Facebook Fanbox 1.5.x.0
Drucken E-Mail
 

Unter Haien Hot

 
Unter Haien

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg. Nele Neuhaus
Sprecher Oliver Siebeck
Verlag Hörbuch Hamburg
Erscheinungsjahr 2012
Format CD
Anzahl Medien 6

Rückentext

New York, 1998: Die junge Investmentbankerin Alex Sontheim ist durch harte Arbeit und Zielstrebigkeit dort angekommen, wo sie immer hin wollte: ganz oben. Als sie den milliardenschweren Geschäftsmann Sergio Vitali kennenlernt, ist Alex fasziniert. Sie genießt es, am Leben der wirklich Mächtigen teilzuhaben und gibt zunächst nichts auf die Stimmen, die sie vor Vitali warnen. Doch dann bringt eine ungeheuerliche Entdeckung Alex in tödliche Gefahr.

Hörspiegel-Meinung

Haie schwimmen nicht nur im Wasser, das muss auch die junge Bankerin Alex erkennen. Sie arbeitet in einer der größten Banken in New York. Als sie den reichen und gut aussehenden Sergio Vitali kennenlernt, hat sie alles erreicht. Doch nicht alle sind von ihren neuen Freund angetan. Obwohl sie sich gegen die Gerüchte wehrt, kommen ihr langsam Zweifel an Vitalis Ehrlichkeit und dann belauscht sie ein Gespräch, das ihre heile Welt einstürzen lässt. Sie wird misstrauisch und muss feststellen, das die Gerüchte wahr sind und legt sich mit dem organisierten Verbrechen an, mit katastrophalen Folgen....

Ein rasanter Thriller in der Welt der Banken, der den Hörer von der ersten bis zur letzten Minute fesselt. Nele Neuhaus ist nicht nur im Taunus zu Hause, sondern sie versteht es auch meisterhaft, Spannung und organisiertes Verbrechen in New York zu erzeugen. Absolut glaubwürdig, sehr empfehlenswert.

Der Sprecher Oliver Siebeck liest die gekürzte Fassung etwas übertrieben, aber insgesamt gut.


Hörspiegel-Skala:(von 10 erreichbaren Punkten)
Story/Inhalt:
 
10,0
Atmosphäre:
 
10,0
Sprecher:
 
8,0
Aufmachung:
 
9,0
Gesamtwertung: 
 
9,3
 
Geschrieben von Christine Rubel
25. April 2012
 
 
 
© 2002 - 2015 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. - Template by Ahadesign Powered by Joomla!