Die Fassade - Novelle aus Vivaldis Venedig

Die Fassade - Novelle aus Vivaldis Venedig Hot

Michael Brinkschulte   12. Februar 2009  
Die Fassade - Novelle aus Vivaldis Venedig

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Download
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Venedig, 1716: Die junge Waise Lea ist Schülerin von Antonio Vivaldi. Dass sie von Luca verehrt wird, passt Vivaldi kaum – doch Lucas Vater Nicanor zählt zum Adel. Der aber hat ganz andere Sorgen; er muss einen Kredit beim Juden Jacobo aufnehmen. Dies weckt das Misstrauen von Nicanors Bruder, dem Abt Nicolo. Die Brüder hoffen, dass die Angst vor der Pest die Menschen dazu bringen, ihr Kirchenfassaden-Bauprojekt zu fördern. Dass der Abt noch ganz andere Pläne verfolgt, ahnt nur Jacobo. Schließlich treffen auf dem nächtlichen Canal Grande zwei Gondeln aufeinander…

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Juliane Ahlemeier liest dieses Hörbuch, welches von ihr stimmlich schön ausgestaltet wird. Unterstützung findet die geschaffene Atmosphäre durch musikalische Einspielungen von Stücken Vivaldis.
Eine Track Aufstellung findet sich im Innern, diese gibt auch die Spielzeit der einzelnen MP3 Tracks wieder. Die Spielzeit beträgt gesamt 296 Minuten.
Als Zusatzdatei findet sich eine PDF-Datei, die nähere Erläuterungen zu einzelnen Textpassagen eröffnet.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Mittelalterliche Intrigen sind bekanntlich immer dort besonders stark vertreten gewesen, wo Kunst und Kirche aufeinander trafen. Dies trifft auch auf die Zeit Vivaldis zu und auf sein Venedig. Olaf Lahayne baut geschickt eine Geschichte auf, die historisch belegte Fakten mit Fiktionen mischt, ohne ein aufgesetztes Konstrukt zu erschaffen. Die Story ist schlüssig, spannend und lässt den Hörer bis zuletzt mit fiebern. Mit Juliane Ahlemeier wurde eine gute Sprecherin verpflichtet, die die Novelle aus Vivaldis Venedig bestens umsetzt.
Ein Hörbuch für Freunde historischer Geschichten und klassischer Musik!

Das Hörbuch ist über www.tredition.de und www.soforthoeren.de als MP3 Download zu erhalten.

Note 2

© 2002 - 2017 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM