SIMEON HRISSOMALLIS packt aus: Zahlen, Daten, Fakten – Faith, R&B und der Hörspielmarkt

SIMEON HRISSOMALLIS packt aus: Zahlen, Daten, Fakten – Faith, R&B und der Hörspielmarkt Hot

Michael Brinkschulte   30. Oktober 2010  
SIMEON HRISSOMALLIS packt aus: Zahlen, Daten, Fakten – Faith, R&B und der Hörspielmarkt

Interview

Interview-Partner
Einleitung
Hörspielfans fragten immer mal wieder nach, was aus Serien wir 'Faith' geworden ist. Auch mich interessierte dies immer brennend, da ich die bisherigen Folgen für den Hörspiegel besprechen durfte. Nach einer Ankündigung von Russel & Brandon Company, dass es mit 'Faith' weiter gehen wird, nahm ich Kontakt zu Simeon Hrissomallis auf, der sich sofort zu einem Interview bereit erklärte. Angespornt von der Freude über die umgehende Zusage und die Fortsetzung von 'Faith' kamen viele Fragen zusammen und Simeon antwortete ausführlich, wodurch wohl eins unserer längsten und informativsten Interviews beim Hörspiegel zustande gekommen ist. Aber was schreibe ich hier lange Einleitungen, lest selbst:
Bei Amazon kaufen

Das Interview

Michael Brinkschulte (Hörspiegel):
Hallo Simeon, lang ist es her, dass ich ein Interview mit Dir gemacht habe. Seitdem ist viel Wasser die Flüsse herunter geflutet und einiges geschehen.
Russel & Brandon Company hat eine längere Pause gemacht, doch jetzt geht es zur Freude vieler Fans mit Faith – The Van Helsing Chronicles (wie die Serie in Season 1 überschreiben war) bzw. Faith van Helsing (Titel der Serie seit Beginn Season 2), der bisher umfangreichsten Veröffentlichung weiter.
Du hast auf Eurer Homepage www.rb-company.de einen Brief an die Fans veröffentlicht, in dem Du Veränderungen in der Veröffentlichungsstrategie ankündigst. Worin liegen die Gründe für diese Veränderungen?

Simeon Hrissomallis:
Es waren Schicksalsschläge die zu dieser Zwangspause führten und mich rückblickend veränderten. Veränderten in den Bezug meinen Fokus auf die wirklichen Dinge im Leben zu richten. Wir verschwenden zu oft unnötig Energie und Zeit mit absolut unwichtigem Kram… Aber ich möchte nicht ausschweifen…

Leider, wie oben erwähnt, musste durch meinen persönlichen Ausfall auch die Produktion ruhen. Es geht nun weiter, aber wir müssen auch auf die Veränderungen des Marktes reagieren. Die Auflagen sinken schon seit Jahren und ein Ende ist leider noch nicht abzusehen. Wenn ich bedenke, dass wir von den ersten FAITH - Folgen (Ende 2005) noch 5. Nachpressungen in Auftrag geben mussten, sieht es heute so aus, dass wir mit viel Glück EINE Auflage verkaufen!

Wohlgemerkt war die erste Auflage damals von FAITH höher als die heutigen Erstauflagen!

Der Hörspielmarkt befindet sich im Sinkflug! RASANT!
Deswegen mein offener Brief an die Fans. Und die Bitte, wenn man unsere Produktionen mag und sammelt, dann kauft sie bitte zügig beim Erscheinen.

Warum? Der Handel (Media - Markt, Saturn, etc.) bestellt nur nach –wenn überhaupt- wenn ein Produkt schnellstmöglich verkauft wird. Das heißt, wenn eine Hörspielproduktion einen Monat im Regal liegt und erst danach verkauft wird, wird definitiv NICHT nachbestellt. Das Regal bleibt leer, der Vertrieb kann nicht nachliefern, das Label erwirtschaftet keine Umsätze mehr… Die Folgen: Verschlechterung der Marktpräsenz, sinken der Auflagen, höhere Preise, noch schlechtere Abverkäufe, Einstellung der Serie, Einstellung der Hörspielproduktionen.

Wenn jetzt die Fans aber das Produkt, in den ersten 10 Tagen nach VÖ kaufen, bzw. im Handel, wenn das Produkt nicht vorrätig ist, bestellen und den Verkäufer darauf hinweisen, nächstes Mal das Produkt vorrätig zu haben, wird an dieser Verkaufsstelle nicht nur ein Exemplar der Produktion verkauft, sondern mindestens 2 oder 3 Exemplare.

Der „Fachhandel“ möchte schnelle Umsätze erzielen, respektive eine schnelle „Durchlaufzeit“ im Niedrigpreissegment erreichen, geling das nicht, werden beim nächsten Mal die Hörspielproduktionen gar nicht geordert.

Genau DAS spielt sich gerade auf dem Hörspielmarkt ab und ist ein sehr großes Problem für unser Label und auch für die Mitbewerber.

Um dies deutlich zu machen und die Fans zu sensibilisieren, habe ich ein offenes Wort an die Fans gerichtet. Was auch sehr positiv aufgenommen wurde und Aufgrund der zahlreichen Vorbestellungen zeigt, dass die Fans mein Anliegen verstanden haben.

Hörspiegel:
Ab November geht es nun definitiv weiter mit Faith. Bis zur Folge 30 sind die einzelnen Titel bereits in Deinem Brief aufgeführt. Können die Fans hoffen, dass es auch nach Folge 30, die ja den dritten Teil im Rahmen der Dracula-Saga darstellt, noch mit Season 3 weiter geht oder ist mit dieser Folge der Abschluss der Serie geplant?

Simeon Hrissomallis:
Es wird definitiv weiter gehen, anbei auch exklusiv für euch, dass Cover der ersten Folge der dritten Staffel. Der Titel: Die Jagd beginnt!

Der Titel bezeichnet die Jagd…auf FAITH! Und gleichzeitig die Jagd Faith´s nach…(bleibt erstmal ein Geheimnis.)

Wer jagt denn nun unsere Jägerin? Die Geheimorganisation OPUS DEI im Auftrag des Vatikans…oder etwa doch nicht? Es bleibt spannend. Neue Intrigen, neue Bündnisse, neue Gefahren und die dritte Staffel wird mit einem Ende aufwarten, daß die Serie auf NULL stellt! Ein neuer Anfang! Das ist jetzt kein Promotion Gerede sondern eine Tatsache.

Ab der vierten Staffel wird im FAITH -Universum nichts mehr so sein wie davor… Lasst euch überraschen. Ach ja, und die Rückkehr eines beliebten Charakters aus der ersten Staffel steht bevor…Hm, wenn ich genau überlege sind es eigentlich VIER Charaktere die zurückkehren… Welche Charaktere? Es darf spekuliert werden… ;-)

Hörspiegel:
Die Cover zu den kommenden Folgen sind schon unter www.faithrb.de veröffentlicht und zu bestaunen. Optisch klar erkennbar, wurden die Cover wie in der Vergangenheit auch von Timo Wuerz gestaltet. Somit bleibt das äußere Erscheinungsbild im bekannten Rahmen. Waren die Coverbilder der kompletten Season 2 schon vor der Pause fertig, sie scheinen sich perfekt in den vorherigen Rahmen einzufinden?

Simeon Hrissomallis:
Nein, die Cover wurden vor einem halben Jahr erstellt. Mit den Cover von Episode 9 (Season 2) bis Episode 1 (Season 3) hat es was besonderes auf sich…es war eine Idee von Timo Wuerz und ich war sofort begeistert.
Soll ich es verraten? Hm, ich gebe zumindest einen Hinweis: PUZZLE, Baby, PUZZLE…! ;-)

Hörspiegel:
Sind alle Hörspiele bis Folge 30 schon eingespielt oder läuft die Produktion noch?

Simeon Hrissomallis:
Im Januar werden die restlichen Folgen der zweiten Staffel eingesprochen, sowie die ersten Folgen der dritten Staffel.

Hörspiegel:
Nach der Auszeit von Faith geht nun mit dem erneuten Start der Serie ein Wechsel im Bereich der Sprecher einher. Anna Carlsson, die in der zuletzt veröffentlichten Folge „Bloody Halloween“ Cathleen „the Cat“ Nova sprach, übernimmt die Rolle der Faith. In der Rolle von Cathleen, die in den kommenden Folgen größere Bedeutung erlangt (dies deute ich zumindest daraus, dass sie in der Rollenliste, die zu Folge 23 und 24 schon veröffentlicht wurde, weiter oben steht), wird von Karen Schulz-Vobach übernommen. Wie kommt es zum Wechsel in der Besetzung und wie habt Ihr das neue bzw. veränderte Sprecherteam gefunden?

Anna Carlsson musste für eine Kollegin einspringen, die leider für eine sehr lange Zeit ausfällt und die FAITH hätte sprechen sollen (nicht Nana Spier!). Mehr möchte ich dazu nicht sagen, da ich unsere Kollegin und ihre Privatsphäre schützen möchte.
Jetzt stand ich vor der schwierigen Aufgabe FAITH neu zu besetzen und für mich war die erste Wahl: ANNA CARLSSON! Und so wurde es auch gemacht…
Der Wermutstropfen dabei ist, dass Anna ja in der Folge „Bloody Halloween“ den wiederkehrenden Charakter Cathleen „The Cat“ Nova spielte und nun also als FAITH zu hören ist.
Ich denke die Fans werden sich schnell an die Umbesetzungen gewöhnen und Anna Carlsson macht einen hervorragenden Job als FAITH. Es ist ja nicht das erste Mal, dass wir mit Anna zusammen arbeiten, z.B. in „THE UNDEAD LIVE“ war sie gigantisch! WOW! Als Gwindy… Mann, hatten wir Spaß bei der Produktion…
Anna ist wie schon so oft erwähnt, mein/unser Sonnenschein und ich möchte die tolle Zusammenarbeit mit ihr nicht missen.
Und Karen Schulz-Vobach ist als Cat genial! Sexy, Raubtierhaft und schlagkräftig.
Alles passt, alles ist rund.
Übrigens spricht Karen bei Doktor Morbius (www.zauberstern-records.de) die Erzählerin.

Hörspiegel:
Gab es hinsichtlich der Sprecher bestimmte Wünsche, die Ihr Euch selbst erfüllt habt oder auch solche, die sich leider nicht erfüllen ließen?

Simeon Hrissomallis:
Ja, wie oben erwähnt ist eine liebenswerte und hochgeschätzte Kollegin von uns ausgefallen… Sehr traurig, sehr traurig…
Nicht das wir uns missverstehen: NANA SPIER wurde NICHT umbesetzt. Sie ist und bleibt unsere…Protagonistin…unsere FAITH der Herzen… ;-)

Hörspiegel:
Nun zum inhaltlichen der Serie: Kannst Du unseren Lesern schon einen Ausblick auf das Geschehen der nächsten Folgen geben?

Simeon Hrissomallis:
FAITH wird in den nächsten vier Folgen erst mal vier in sich abgeschlossene Abenteuer in Europa erleben. Zwei in Frankreich, eins in England und eins in Deutschland.
Bei „Asmodis Blutgrab“ verschlägt es Faith mit ihren Freunden Cat und Ben nach Rennes le Chateau, das sagenumwobenen Bergdorf in den Pyrenäen. Sie trifft da auf einen neuen (von Detlef Bierstedt grandios gespielt!) Gegner. Sein Name: Lucien Le Fouet…
Le Fouet wird ab dieser Folge die Wege von Faith öfters kreuzen und wird dann in der dritten Staffel unserer Jägerin, dass Leben im wahrsten Sinne des Wortes zur Hölle machen.
„Asmodis Blutgrab“ lebt weitgehend durch die düster, unheimliche Atmosphäre. Sehr dicht, sehr beklemmend…
Danach verschlägt es Faith und ihre Freunde nach Brest, wo sie der örtlichen Polizei helfen einem Frauenkiller auf die Spur zu kommen, und treffen dabei auf den „Fluch des Salaün“.
Pate für diese Geschichte stand Europas - Klassiker in der Neon-Gruselserie „Dem Monster auf der blutigen Spur“.

Ich habe diese Geschichte als Kind geliebt und sogar wenn ich sie heute anhöre, fühle ich mich wieder in jene Zeit zurück versetzt
Also habe ich meine Version des Salaüns, in FAITH #24 umgesetzt und es ist wirklich toll geworden. Eine sehr spannende Geschichte, die bis zum Ende offen bleibt, und man miträtseln kann wer der Killer ist. Sehr aufwühlend, sehr emotional…
Bei „Excalibus Erbe“ geht es um das Vermächtnis von Melvin Masters. Er erhält in dieser Folge eine mächtige Waffe und muss gemeinsam mit Faith und Freunden gegen einen uralten Druiden und einer Vampirin (die nun öfters mitmischen wird), aus J.S. LeFanus Vampirnovelle.
Bewanderte Klassiker - Freunde können mit dieser Aussage bestimmt was anfangen und allen anderen empfehle ich das Hörspiel von Titanias Gruselklassiker „ Carmilla, der Vampir“.
„Märchenschloß zur Hölle“ spielt auf Schloss Neuschwanstein, bzw. erleuchtet die Hintergründe und Machenschaften der neuen Besitzerin des Schlosses.
Eine sehr attraktive Frau, die eine Vorliebe für Blut hat und sich gerne im warmen, blutroten Lebenssaft badet…eine lustvolle, voller Wollust und Blutgier getriebene…Blutgräfin. Auch hier empfehle ich die Hörspielproduktion meiner hochgeschätzten Kollegen von TITANIA MEDIEN „Die Blutbaronin“ von E. B. S. Raupach.
Also im Klartext: Elisabeth Báthory wird Einzug ins FAITH-Universum halten und gemeinsam mit Le Fouet und oben erwähnter Vampirin, FAITH und Team ab der dritten Staffel ordentlich „einheizen“.
In der Folge „Das andere Leben“ gibt es Enthüllungen, die direkt ins Herzschlagfinale der Dracula-Trilogie führen und mit einem echten Knaller enden!

Deswegen heißt die erste Episode der dritten Staffel auch: „Die Jagd beginnt!“

Nur welche Jagd?

Mehr möchte ich nicht verraten, denn die Spannung der Fans soll aufrechterhalten werden, aber ich kann eines garantieren. Das Ende der zweiten Staffel wird Grandios werden! Wir werden Dracula im Kampf gegen Faith erleben. Lutherus Einhorn, Alraune und der gefährliche Blutengel Azazel (er möchte immer noch sein Blutschwert zurückhaben!) werden auch mitmischen und Faith wird sich nicht nur mit ihren Feinden konfrontiert sehen, sondern auch mit sich selber kämpfen müssen. Faith wird mit ihrem Schicksal hadern… Was ist die Wahrheit? Wer ist sie wirklich? Was passiert mir ihr? Welche Konsequenzen muss sie tragen und: Lebt Shania noch? Und wenn ja, hat sie den Blutkuss Draculas empfangen?

Und was ist mit dem weißen Lykant und Frankensteins Schöpfung? Dragan Lyssakowitsch und seinem Orden der goldenen Morgendämmerung? Welches intrigante Spiel treibt Doktor Jack Warren?

All diese Fragen werden im Finale geklärt! Auch die zweite Staffel ist voller Geheimnisse, Entwicklungen, Intrigen und Schicksalsschlägen. FAITH ist nicht nur Mystery und Action, sondern weitaus mehr…. Eine wirklich durchdachte, anspruchsvolle Genreunterhaltung, die viele Überraschungen bereithält und immer versucht neue Facetten der Hauptcharaktere zu beleuchten, um dem Hörer wirklich abwechslungsreiches „Ohrkino“ zu vermitteln.

Es gibt in FAITH auch sehr viel Sozialkritik, Ironie, Gesellschaftskritik, Beziehungskonflikte, Herzschmerz und Dialoge die aus dem wahren Leben stammen. Alles schön verpackt.
Das Ziel ist es, dem Fan richtig gute Unterhaltung zu bieten. Denn wenn ich weiß, ich habe die Menschen berührt, ob nun emotional oder intellektuell, und ich lese wie sich Fans in den Foren über die Serie unterhalten, dann weiß ich, ich habe eine guten Job gemacht und das macht mich glücklich.

Hörspiegel:
Ich hatte oben schon angemerkt, dass der Titel der Serie sich nach Season 1 von Faith – The van Helsing Chronicles in Season 2 zu Faith van Helsing geändert hat. Wo lagen die Gründe zu dieser Veränderung?

Simeon Hrissomallis:
In der ersten Staffel trug FAITH noch den Nachnamen ihrer Adoptiveltern „Miles“. Seit der fünften Folge der zweiten Staffel trägt sie auch ihren Geburtsnamen „Van Helsing“. Dies wird in erwähnter Folge „Blutmond“ auch in der Rahmenhandlung erwähnt.

Aufgrund dessen auch die Umbenennung, und natürlich auch der Versuch mit den traditionsreichen Namen, das Interesse von neuen Hörern zu wecken und damit zu werben.
FAITH VAN HELSING ist einfach griffiger als FAITH – The Van Helsing Chronicles.

Hörspiegel:
Neben Faith habt Ihr bei Russel & Brandon Company noch weitere Eisen im Feuer. Die Psi-Akten und auch Jac Longdong stellen zwei Serien dar, die sich auch einen Namen gemacht haben, doch wie in Eurem Forum zu lesen ist, musste Jac eingestellt werden, da die Verkaufszahlen nicht stimmten. Bleibt noch eine Hoffnung auf eine Fortführung? Und wie sieht es mit den Psi-Akten aus?

Simeon Hrissomallis:
Beide Serien mussten Aufgrund schlechter Verkaufszahlen eingestellt werden. Leider… Bei den PSI-Akten hatten wir noch etwas Hoffnung, aber da geht nun wirklich überhaupt nichts mehr. Die letzte Folge von Jac Longdong lag bei knapp 400 verkauften Exemplaren und bei den PSI-Akten bei etwa 480 Exemplaren.

Ich nenne diese Zahlen hier wirklich nur um für Transparenz zu sorgen und nochmals den Fans vor die Augen zu führen über welche Zahlen wir hier wirklich sprechen.
Diese Zahlen sind nicht die Ausnahme! Oft sind sie die Regel…!

Du kannst dich heute schon erfolgreich nennen, wenn du zwischen 800 -1000 Exemplare im ersten Jahr verkaufst und kannst dich dann glücklich schätzen, wenn du nach fünf Jahren 1500 Exemplare einer Folge unter die Leute gebracht hast.
Von diesen Zahlen, reden wir, meine Damen und Herren.

Und wenn das als Jammern aufgefasst wird, dann Jammere ich gerne rum. Man muss, doch auch mal als Hersteller/Produzent einfach auf Missstände hinweisen können und auch die Menschen sensibilisieren dürfen. Die Augenwischerei muss aufhören! Die gesamte Hörspielbranche sollte Hand in Hand versuchen nach Lösungen zu suchen.

UNSERE PRODUKTIONEN MÜSSEN IN HÖHEREN AUFLAGEN DIE MENSCHEN ERREICHEN UND WIR DÜRFEN UNS VON (FAST) MONOPOLISTISCHEN MEDIAUNTERNEHMEN NICHTS MEHR DIKTIEREN LASSEN!

Wir als R & B Company haben nun endlich damit angefangen uns von dem starren Tonträgerhandel zu lösen, der die Bezeichnung „Fachhandel“ eben nicht verdient, in keiner Weise!

Nun zu unserer neuen Vertriebspolitik. Eine Novität im Hörspielsektor:
Wer mich kennt weiß, dass ich etliche Jahre im Verlagswesen tätig war, unter anderem auch beim INFINITY – Verlag (Spawn, Witchblade, The Darkness, Spirit of the Tao, The Tenth, Creech, Shi, Kabuki, u.v.m.).
Es war eine tolle Zeit mit diesen ganzen Comicveröffentlichungen und auch eine sehr lehrreiche Zeit. Dadurch habe ich natürlich noch zahlreiche Kontakte und Verbindungen zu dieser Branche und ihren Vertriebswegen.
Genau deswegen habe ich seit etlichen Jahren die Idee, FAITH VAN HELSING über diese Märkte zu vertreiben. Abgeschreckt haben bisher die wirklich hohen Vorkosten, aber durch die Zusammenarbeit mit einem neuen Investor, habe ich für alle Fans eine sehr gute Neuigkeit:

FAITH VAN HELSING wird ab 2011 zweimonatlich in einer hohen Auflage über den Kioskmarkt erhältlich sein!

Wieso Hörspiele z.B. nicht über Kioske anbieten? Über Bahnhofskioske und dem Zeitschriftenhandel? Wir werden nächstes Jahr mit FAITH VAN HELSING einen solchen Versuch zu starten!
Es ist geplant FAITH VAN HELSING als Collector´s Edition an den Kiosk zu bringen. Mit Poster (Magazin), Sammelkarten-Spiel, und Roman zum Hörspiel und dies alles zusammen für einen sagenhaften Preis von NUR 6, 99€!
Die R & B Company geht damit absolut neue Wege…!

Hörspiegel:
Gibt es weitere Pläne von Veröffentlichungen im Stil von „The Undead Live“?

Simeon Hrissomallis:
Es gibt eine Serie. HOD so der Arbeitstitel die auf 10 Folgen angelegt ist. Sie wird schon seit zwei Jahren mit großem Aufwand von uns produziert und wird wohl 2012 das Licht der Hörspielwelt erblicken.

Der Inhalt ist noch streng geheim. Nur soviel: Die Welt befindet sich am Abgrund und zwei Spezies kämpfen um die Vorherrschaft: Vampire und Zombies und mittendrin…die letzten verbliebenen Menschen!

Wolfgang Strauss hat eine wirklich atemberaubende Saga gezaubert, die an Action, Spannung und Charaktere neue Wege beschreiten wird…!

Hörspiegel:
Im Rahmen meines regelmäßigen Surfens durch den Hörspieldschungel habe ich auf den Seiten von Dreamland entdeckt, dass Du ein weiteres Betätigungsfeld bei Zauberstern Records hast und dort neue Serien gestartet sind (Clive Barker Mysteries), noch starten (Butler Parker) und geplant sind. Kannst Du unseren Lesern etwas zu Deiner Rolle dort und zu den bereits erschienenen bzw. geplanten Serien verraten?

Simeon Hrissomallis:
ZAUBERSTERN RECORDS ist nicht gleich R & B Company. Unter ZR arbeiten einige bekannte Hörspielschaffende Hand in Hand zusammen um die bestmögliche Qualität und Auswahl für unsere Hörer zu produzieren.

Meine Aufgabe ist es, alle Fäden zusammen zu führen und für eine hohe Qualität zu sorgen. Man kann mich auch gerne als Sprachrohr des Labels bezeichnen.

Bisher sind die CLIVE BARKER MYSTERIS 1: MOLOCH ANGST erschienen und am 05.11.2010 erscheinen die ersten zwei BUTLER PARKER – Hörspiele. Ich bin mir sicher das BUTLER PARKER die Hörspielgemeinschaft begeistern wird.
Die Vorverkaufszahlen sind schon jetzt sehr gut (den Umständen entsprechend).
Am 12.11.2010 erscheint dann die CLIVE BARKER MYSTERIES 2: Jaqueline Ess.
Eine absolut gewaltvolle und verstörende Geschichte über eine gedemütigte Frau mit Psi - Kräften, die mit der Männerwelt abrechnet…!

Die CLIVE BARKER MYSTERIES sind die erste Hörspielumsetzung des bekannten Autors! Diese HÖRSPIELE DES BLUTES sind kein Splatter, nein, es ist die subtile und hintergründige psychotische Art sich zu gruseln. Hörspiele die vom Ohr direkt ins Angstzentrum des Hirns wandern, und dort ihre beängstigende Wirkung verbreiten… Definitiv nichts für schwache Nerven…!

Bei ZAUBERSTERN RECORDS arbeiten einige alten Hasen, die sozusagen im Hintergrund agieren und auch nicht genannt werden möchten, damit sie mit ihren anderen offiziellen Tätigkeiten nicht in Konflikt geraten.

Bisher ist die Zusammenarbeit sehr fruchtbar und ich habe am Management sehr viel Spaß, allerdings auch dadurch weniger Zeit. Das ist das einige Manko.
Im Januar wird dann auch die neue Serie von ZAUBERSTERN RECORDS starten: DOKTOR MORBIUS – Ein erfolgreicher ARZT (dem das Liebste im Leben genommen wird) im Rachefeldzug gegen den Abschaum unserer Gesellschaft. DOKTOR MORBIUS ist wirklich etwas ganz neues im Hörspielbereich. Ein Arzt und Wissenschaftler der Selbstjustiz betreibt und immer einen Schritt davon entfernt ist, von der Polizei überführt zu werden.
DOKTOR MORBIUS ist intelligente THRILL- Unterhaltung mit einem Schuss Horror und Science. Wirklich was ganz anderes und ich freue mich, dass wir für die Hauptrolle unseren hochgeschätzten Kollegen und grandiosen Schauspieler UDO SCHENK gewinnen konnten.
Und da wären noch die GESCHICHTEN AUS DEM SCHATTENREICH, in sich abgeschlossene klassische Gruselgeschichten. Aufwendig in Szene gesetzt. Die PSI-Akten lassen grüßen…;-)

Hörspiegel:
Mit welcher Veröffentlichungsstrategie und welchen Erscheinungszeiträumen dürfen wir bei Zauberstern Records rechnen? Sind diese ähnlich angelegt wie bei Russel & Brandon Company mit Faith oder sind dort andere Maßstäbe zugrundegelegt?


Simeon Hrissomallis:
BUTLER PARKER wird zweimonatlich erscheinen und DOKTOR MORBIUS auch. Die CLIVE BARKER MYSTERIES werden halbjährlich erscheinen, dann immer zwei Folgen und Geschichten aus dem Schattenreich 4 bis 6 Folgen pro Jahr.

Hörspiegel:
Über welche Vertriebswege sind die bei Zauberstern Records veröffentlichten Serien erhältlich? Ein Shop ist auf der Homepage bisher nicht verzeichnet und auch Links zu Vertriebspartnern sind nicht ersichtlich.

Simeon Hrissomallis:
Im Fachhandel werden die Hörspiele von der AL!VE AG vertrieben. Einen Shop wird es ab dem 30. Oktober geben, mit einem Eröffnungsangebot von 4,99€ pro Hörspiel. VERSANDKOSTENFREI! Regulär werden die Hörspiele im Shop 5,99€ kosten und im Handel 6,99€.

Hörspiegel:
Die auf der Homepage von Zauberstern Records zu hörenden Trailer sind qualitativ auf höchstem Niveau, mein Kompliment! Wird es in Zukunft zu allen kommenden Folgen eine solche Vorschau geben?

Simeon Hrissomallis:
Danke für das Kompliment, alles andere wäre auch nicht akzeptabel gewesen. Für minderwertige Produktionen gebe ich meinen Namen nicht her…

Eine Vorschau wird es immer einige Wochen vor VÖ geben. Für DOKTOR MORBIUS haben wir sogar ein SPECIAL Anfang Dezember auf der ZR-Website geplant.

Hörspiegel:
Bisher sind für die Hörspiele ein bis drei Titel für kommende Folgen aufgeführt. Sind die Serien auf eine bestimmte Folgenanzahl ausgelegt oder ist bei hoffentlich guten Verkaufszahlen, eine unbegrenzte Fortführung zu erwarten?

Simeon Hrissomallis:
DOKTOR MORBIUS ist eine 10teilige Maxi-Serie.
BUTLER PARKER, Geschichten aus dem Schattenreich und CLIVE BARKER MYSTERIES sind fortlaufende Serien.

Hörspiegel:
So, einmal muss auch ich aufhören zu fragen und das soll hier nun passieren. Ich danke Dir für Deine Bereitschaft für dieses Interview und drücke Russel & Brandon Company und auch bei Zauberstern Records die Daumen, dass die Mühe auch vom Publikum honoriert wird.

Simeon Hrissomallis:
Ich danke dir herzlich für dieses Interview und freu mich dass ihr beim HÖRSPIEGEL mit solchen Aktionen das Medium Hörspiel unterstützt.
Und unseren Fans möchte ich noch abschließend miteilen: Beflügelt eure Fantasie und lasst euch von unseren Hörspielen verzaubern… Nach dem Motto: Magie für die Ohren…!

Weblink

http://www.rb-company.de

http://www.zauberstern-records.de
© 2002 - 2018 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ