Licht Hot

Michael Brinkschulte   13. Oktober 2012  
Licht

Musik

Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
07. September 2012
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Die sechs Stücke dieses Werks füllen rund 44 Minuten Spielzeit, was eine Songlänge ab 6 Minuten aufwärts bedeutet. Der Opener ‚Synthesizer‘ stellt ein in scharfem Kontrast zum Titel dargebotenes Stück dar, das Piano, Saxophon und Drums in den Fokus hebt, die in improvisatorischem Zusammenspiel eine ganz eigene Stimmung erzeugen. Temporeich und mit vielen Wechseln geht es weiter, sowohl in ‚Licht‘, dessen musikalische Umsetzung einen aus verschiedenen Perspektiven betrachteten Lichtstrahl beschreibt, als auch den weiteren Stücken bis zum ‚Epilog‘.
Wer facettenreichen Jazz mit Ecken und Kanten mag, der ist hier richtig.

Ein gelungener Erstling von Philipp Gropper, der mit ‚Licht‘ das erste Mal unter eigenem Namen veröffentlicht und sonst in Formationen wie ‚Hyperactive Kid‘ spielt.

© 2002 - 2017 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM