Bright Hot

Michael Brinkschulte   09. April 2013  
Bright

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
12. April 2013
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Mit rund 50 Minuten Spielzeit wartet dieses Album auf, dessen musikalische Ausrichtung auf Jazz mit Piano, Bass und Schlagzeug bezeichnen lässt. Mit melodiösen Improvisationen schmeichelt sich das aus Finnland stammende Trio den Weg ins Ohr der Hörer. Leise Töne kontrastiert mit schnellen Einschüben herrschen vor bei den insgesamt acht Songs, die bis auf drei aus der Feder von Kari Ikonen stammen. Die Ausnahmen sind das armenische Stück ‚The Testament of my heart‘, ‚Giant Steps‘ aus der Feder von John Coltrane und ‚I fall in love too easily‘.

Ein dynamisches Album, bei dem das Können von Kari Ikonen am Piano besticht.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ