Stranger Hot

Michael Brinkschulte   25. August 2011  
Stranger

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
16. September 2011
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Was die Dark-Wave-Formation, die sich aus Musikern zusammensetzt, die schon seit den 80ern in bekannten Formationen wie ‚12 Drummers Drumming‘, ‚The Convent‘, ‚Rainbirds‘ uvm. Gespielt haben, hier im neuen Album präsentieren, muss man gehört haben. Zumindest, wenn man sich im Bereich zwischen Dark Wave und Alternative zu Hause fühlt.

Mit elf Songs kommt das Werk daher und bietet Tracks zwischen 4:30 und 10:00 Minuten Spielzeit, die zu fesseln wissen. Bis auf einen Song stammen alle aus der Feder der Band. Die Ausnahme stellt eine Coverversion des Neil Diamond Stücks ‚and the singer sings his song‘ dar, den die Dead Guitars in einer ganz eigenen Art darbieten.
Um das Album einzuspielen haben sich die Bandmitglieder Hilfe geholt. So findet sich eine Vielzahl von Gästen, die das Album abrunden.

Das Gesamtbild dieses Albums wirkt nach mehrmaligem Hören immer stärker.

© 2002 - 2017 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM