Mondschatten Hot

Michael Brinkschulte   01. Mai 2016  
Mondschatten

Rückentext

In der Astronautenschule gehen Gerüchte um: die Gruppe, in der Mark Brandis und seine Freunde ausgebildet werden, soll gegen Jungkadetten antreten. Die die Raumflotte heimlich trainiert hat. Als Ort der Übungsmanöver wurde der Mond ausgewählt. Doch kaum sind sie dort eingetroffen und auf sich allein gestellt, kommt alles anders. Und es hilft Mark Brandis nicht, dass er ausgerechnet jetzt Nina wieder begegnet. Der Frau, die ihm vor Jahren das Herz gebrochen hat …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?
 
Mit markantem Soundtrack und guten Sprechern wird die Reihe um den jungen Mark Brandis fortgesetzt. Die 14 Stimmen bieten stimmungsvolle Unterhaltung und setzen sowohl die dramatischen, wie auch die zuweilen romantischen Szenen gut um.
Im Booklet gibt es gibt es neben Produktionsinformationen sowie Informationen zum Lavatunnel. Die Sprecherliste ist auf der Rückseite des Booklets abgedruckt.
  
Resümee:
 
Mit der Fortsetzung der Storyline wird das Kapitel Nina bei Mark Brandis erneut aufgewärmt. Die junge Frau, die vor rund sechs Jahren einen mehr als großen Eindruck bei Mark hinterließ, für ihn jedoch unerreichbar bleib, trifft als verheiratete erneut mit ihm zusammen. Dramatische Ereignisse führen dazu, dass Mark und seine Gefährten in Gefangenschaft geraten. Und auch Nina ist mit dabei….
 
Diese Folge bringt ein Auf und Ab der Gefühlswelt des jungen Brandis, das den Hörer in diese Folge hinein zieht und mitfiebern lässt. Zwar sind einige Handlungsschritte recht schnell erzählt, doch insgesamt bietet diese Folge spannungsvolle Unterhaltung, die Luft für weitere Entwicklungen der Charaktere und Rahmenhandlung lässt.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ