Geheimsache Wetterhahn

Geheimsache Wetterhahn Hot

Michael Brinkschulte   10. Mai 2015  
Geheimsache Wetterhahn

Rückentext

2136: Nach dem Tod von Präsident Hastings muss sich sein Nachfolger in einer allgemeinen Wahl General a.D. Dreyer stellen. Dreyer hatte gefordert, dass die Raumflotte alle Ressourcen der Suche nach Nahrungsquellen für die hungernde Union unterordnen solle, und war entlassen worden. Seitdem genießt er großes Ansehen als Politiker. Mark Brandis macht sich unterdessen auf den Weg nach Ozeanien: Das neue Schiff der Raumnotretter, die MARTIN LUTHER KING, ist plötzlich verstummt und über neutralem Boden abgestürzt …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
10,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Mit bestem Soundgewand und einer großen Anzahl von Sprechern geht die Serie auf die Zielgerade. Auch das Booklet bietet gewohnte Inhalte, eine Aufstellung der bisherigen Folgen, sowie eine Begriffserklärung nebst Sprecherliste.
Die Spielzeit dieser Folge bietet rund 75 Minuten beste Unterhaltung.


Resümee/Abschlussbewertung:

Mark Brandis macht uns mit dieser Folge bereit dafür, dass er in der kommenden 32sten abtreten wird. Dann wird es nur noch die Reihe um den jungen Mark Brandis als Raumkadett geben. Aber noch müssen wir nicht trauern, denn die aktuelle Folge, die mit dramatischen politischen Geschehnissen aufwartet, bietet spannende und mitreißende Unterhaltung.

Und wieder möchte man schnell Nachschub und mehr aus dem Universum erleben. Einmal haben wir noch die Chance. Mal abwarten, wie die Interplanar-Macher die letzte Folge gestalten werden.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ