Daedalus (2/2) Hot

Michael Brinkschulte   10. März 2009  
Daedalus (2/2)

Hörspiel

Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Es ist das Jahr 4538 nach dem Alten Kalender beinahe tausend Jahre nach dem Großen Zerfall, als die Alexandria-Welle die Welten der Galaxis voneinander isolierte. Aber dann werden neue Überlichtschiffe gebaut, und die Menschen beginnen ein weiteres Mal den Weltraum zu erforschen. Die legendären Sternenstraßen werden reaktiviert und eröffnen neue Welten im dunklen Meer der Sterne.

Nach ihrer Gefangennahme auf Albjon werden Kim und Moon nach Daedalus gebracht, der Thronwelt von Kaiserin Valea, wo sie als Verräter exekutiert werden sollen. Eine Flucht scheint unmöglich und während die beiden Sternfahrer verzweifelt nach einer Chance zu entkommen suchen, rückt ihre Hinrichtung unaufhaltsam näher …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Wie ist das Hörbuch/Hörspiel umgesetzt?

Sound und Sprecher, u.a. Bernhard Selker, Katja König, Sabine Kuse und Andreas Boetel, schaffen eine ansprechende und mitreißende Science-Fiction Atmosphäre. Das Cover ist wie auf den Bildern zu erkennen gestaltet. Ob ein Booklet beiliegt und wie die sonstige Ausstattung aussieht kann nicht beurteilt werden, da sie nicht vorlagen.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Der zweite Teil geht mit ebensolcher Spannung weiter, mit der schon der vorherige Teil endete. Die beiden Protagonisten müssen einiges aushalten, da die Verhöre schmerzhaft sind. Ein Science Fiction Hörspiel mit klaren Charakteren. Vielfach lässt sich schon erahnen, was passieren wird, doch es gibt auch unvorhersehbare Wendungen.

Note 2

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ