1984 Hot

Michael Brinkschulte   23. August 2017  
1984

Hörspiel

Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2

Rückentext

BIG BROTHER IS WATCHING YOU!
 
Winston Smith lebt in einem totalitären Überwachungsstaat. Von allen Wänden starrt das Bild des Parteiführers „Großer Bruder“, selbst in der eigenen Wohnung steht er unter ständiger Beobachtung. Winston, der als Angestellter im „Wahrheitsministerium“ selbst an der Verfälschung der Geschichte mitarbeitet, ist seit Langem ein Feind des Systems. Als er mit seiner Geliebten Julia den Kampf gegen den Staat aufnimmt, ist ihre Rebellion zum Scheitern verurteilt. Die aufrüttelnde Hörspielproduktion des dystopischen Klassikers unter anderem mit Ernst Jacobi, Angela Winkler und Dieter Borsche ist gerade heute wieder erschreckend aktuell.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
4,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?
 
Die im Jahr 1977 entstandene Produktion des von George Orwell verfassten ‚1984‘, greift auf die Stimmen von 14 Sprechern zurück. Im Fokus stehen die Dialoge, die durch musikalische Einspielungen und partielle Soundeffekte unterstützt werden.
 
Auf zwei CDs ist das Hörspiel mit rund zwei Stunden Spielzeit in einem Digipack untergebracht. Ergänzt wird das Hörspiel durch ein Booklet, dem der Hörer Hintergrundinformationen entnehmen kann. Auf dem Bookletcover ist ein Foto aus der Verfilmung des Stoffes abgedruckt. Das Digipack ist eher schlicht gestaltet und zeigt ein stilisiertes Auge, welches auf ‚Big Brother is watching you‘ verweist.
 
Hinweis: Schon vor einigen Jahren wurde dieses Hörspiel mit anderer Aufmachung von ‚Der Audio Verlag‘ herausgebracht.
 
 
Resümee/Abschlussbewertung:
 
Düster ist die Stimmung des schon 1977 produzierten Hörspiels, das auf dem von George Orwell im Jahre 1948 fertiggestellten Romans fußt. Die bedrohliche Beobachtungssituation, ständige Kontrolle belastet nicht nur den Protagonisten und dessen Freundin. Auch der Hörer wird in die bedrückende Szenerie hinein gezogen.
Es geht um Macht, Macht über Menschen. 
Und gerade dies macht ‚1984‘ aktueller denn je. Überwachung an allen Orten, GPS im Handy, Nachverfolgung im Internet, Überwachung von Kaufverhalten durch Kundenkarten und vielem mehr. Der gläserne Bürger, der von George Orwell geschildert wird, nichts tun kann, ohne dass es jemand mitbekommt, immer zum Zweck, der absoluten Kontrolle, ist heute fast erreicht. 
Was dabei herauskommen kann, wenn jemand alles über einen anderen weiß, wird in diesem Hörspiel allzu deutlich. Winston Smith wird mit seinen Verfehlungen konfrontiert und …
 
Ein Schreckensbild, das durch seine emotionsarme Darstellung intensiviert wird.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ