X-Tension Hot

Nico Steckelberg   31. Dezember 2015  
Mindnapping 19.jpg

Rückentext

Amber Dawn Richardson flieht Hals über Kopf aus New York. Doch auf Monhegan Island gerät sie erneut in den Mahlstrom des Bösen. Mit mörderischem Instinkt folgt der geheimnisvolle Fremde ihrer Spur. In Dawns Haus nehmen Alpträume Gestalt an, und der Klang unheimlicher Silberglöckchen wird zum Boten ihres nahenden Todes … Viel zu spät begreift Dawn die Regeln der erbarmungslosen Menschenjagd: Jeder gegen jeden. Wer überlebt, gewinnt. - Wer fällt, verliert … X-Tension. 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,6

Als Opfer eines New Yorker Gewaltdelikts, bei dem sie beinahe ums Leben kommt, freut sich Amber auf ein neues Leben in der Abgeschiedenheit Maines. Doch auch hier lassen Frieden, Freude und Eierkuchen auf sich warten, denn in mysteriöser Mann taucht immer wieder auf. Zudem plagen sie schreckliche Visionen.

Ascar von Bergen steuert das Script zu dieser Mindnapping-Episode bei. Die Geschichte baut sich ansprechend und sehr spannend auf. Viele Fragezeichen sorgen für eine kribbelige und mysteriöse Atmosphäre. Unterstützt wird das zum einen durch den sehr passenden Soundtrack von Marcel Schweder, zum anderen vor allem durch Volker Brandts Auftritte als Severence. Das ist richtig schön spooky! Ein toller Sprecher! Genauso gut gefällt mir Daniela Hoffmann in der Hauptrolle.

Was mir leider unschön aufstößt ist die obszöne Sprache in der finalen Szene. (Achtung, leichte Spoiler folgend…) Zwar besteht der Showdown aus einer heftigen Action-Szene mit jeder Menge Kreativität und einem bisschen Star Wars-Endkampf-Feeling, aber warum bitte muss die Kontrahentin ihr Top dabei verlieren? Und weshalb müssen dann Kraftsprüche über ihre Oberweite gerissen werden? In einer lebensbedrohlichen Situation? Klar, das ist sicherlich ein beliebtes Element von Horror-Trash, es mag sich jedoch so gar nicht in dieser bis dahin sehr bodenständige Mystery-Thriller-Episode eingliedern. Sehr schade. 

Dennoch sollte man sich davon Folge 19 von Mindnapping nicht verderben lassen, denn die Dramaturgie, die Stimmung und das Tempo passen hier einfach gut zusammen. Und allein die coolen Sprecher lohnen das Hören.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ