Strafe Hot

Michael Brinkschulte   22. September 2019  
Strafe

Rückentext

Detective Inspector John Sinclair ist tot! – Die Öffentlichkeit ist alarmiert: Handelt es sich bei der Explosion der Baltimore wirklich um einen Terroranschlag? In welchem Zusammenhang mit den Ereignissen steht der Tod von Dr. Rachel Briscoe, deren Körper von rätselhaften Tumoren gezeichnet war …?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
8,2

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?
 
Wieder ist das Booklet umfangreich und bietet neben der Sprecherliste einiges an Text- und Foto-Ergänzung zum Hörspiel. Auf der Rückseite des Booklets prangt der Grabstein von John Sinclair.
Das Hörspiel selbst mit einer Spielzeit von rund 70 Minuten inklusive Abspann mit Sprecherangaben, baut auf beinahe 30 Stimmen auf, die mit einem stimmigen Soundgewand kombiniert werden. Die Sprecher schaffen es gut eine spannende Atmosphäre aufzubauen. Diesmal sind Alexandra Lange in der Rolle der Caitlin und Achim Schülke als Simon McKenna – Erzählerin und Sir James Powell in der bodenständigen Serie – als eine Querverbindung zur Ursprungsserie zu hören.
 
 
Resümee:
 
Ohne John Sinclair, dessen Tod zu Beginn verkündet wird, geht die zweite Folge der Serie „Sinclair - Deadzone“ als solider Thriller mit mysteriösen Anleihen weiter. Ausgehend von einer alltäglichen Situation mit einem nörgelnden Kind im Stau entwickelt sich die Story schnell in eine spannende Richtung. Die Inszenierung durch die Einbindung von Gedanken als Erzählsequenz, Nachrichtensequenzen und den eigentlichen Spielszene wirkt als Kontrast nachhaltig auf die Hörerschaft.
Die dargestellten Charaktere, die wir aus der ursprünglichen Serie kennen, entwickeln sich gänzlich anders als erwartet. Gerade dies macht das Ganze wiederum interessant, auch wenn es ungewohnt ist, die üblichen Pfade zu verlassen. Vor allem Bill Conolly füllt seine Reporterrolle viel deutlicher aus, um nur einen Aspekt aufzugreifen.
 
Die Handlung an sich schreitet nach und nach voran, wobei noch viele Fragen offen bleiben. Doch zur Beantwortung gibt es ja noch vier weitere Folgen in dieser Staffel.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ