Serpent Island - Teil 1

Serpent Island - Teil 1 Hot

Michael Brinkschulte   07. März 2014  
Serpent Island - Teil 1

Rückentext

Der spannende Hörspiel Krimi im alten London um 1930: Unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen und großem Medienandrang beginnt der Prozess gegen Harvey Quint. Doch das Verfahren wirft mehr Fragen auf als es beantwortet. Gibt es einen Maulwurf bei Scotland Yard? Während Quint beharrlich die Aussage verweigert, versucht Ethan weiterhin Pauls Unfall aufzuklären. Doch sind die Earlams und ihre Freunde wirklich außer Gefahr? Als der Prozess eine dramatische Wendung nimmt, scheint eine Antwort auf diese Frage in weite Ferne zu rücken…

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,6

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Mit mehreren Gastsprechern, an der Spitze der auch auf dem Cover benannte Rainer Brandt, und der eingespielten Riege von Stammsprechern kommt dieses Hörspiel daher, das die inzwischen achte Folge der ersten Staffel darstellt. Die Umsetzung des Hörspiels baut neben den hervorragend agierenden Sprechern, hier sei besonders der in dieser Folge im Mittelpunkt stehende Klaus-Dieter Klebsch in der Rolle des Harvey Quint benannt, auf einen gut ausgewählten Geräusche-Fundus, sowie die für die Serie typische Musik.
Das eher schlicht wirkende Coverbild mit der schwarz-weiß Darstellung des Gefängniskomplexes, bietet einen Blick darauf, wo Harvey Quint landen soll.


Resümee/Abschlussbewertung:

Dieser erste Teil einer Doppelfolge, setzt sich mit dem Gerichtsverfahren Harvey Quints auseinander, setzt allerdings auch noch weitere Nebenhandlungen mit auf den Plan. Die spannend aufgebaute Handlung, in deren Mitte die Figur Quints steht, dessen Charakter in dieser Folge noch einmal deutlicher herausgestellt und durch den Sprecher in Bestform dargeboten wird, fesselt den Hörer von der ersten Minute an und lässt ihn nicht mehr los. So bleibt der Hörer beim offenen Ende der Folge mit der Hoffnung zurück, dass die Fortsetzung zeitnah den Fortgang des Geschehens eröffnet und einige Geheimnisse auflöst.

Eine überaus gelungene Folge, bei der eine schlüssige Story, hervorragende Sprecher und das Sound-Design Hand in Hand arbeiten und ein intensives Hörerlebnis garantieren!

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ