Partitur 2: Rosignolo

Partitur 2: Rosignolo Hot

Nico Steckelberg   18. Oktober 2012  
Partitur 2: Rosignolo

Rückentext

Es war im Sommer des Jahres 1781. Ich bewunderte Graziella Antonelli, die Nachtigall, die mit ihrer unvergleichlichen Stimme Amadeus' Arien im Teutschen Nationaltheater sang. Und die kurz darauf vor unseren Augen ermordet wurde. Erschossen von Luigi Ferragosta, ihrem Liebhaber, der sich im Anschluss selbst richtete. Was mochte den Tenor zu dieser Wahnsinnstat getrieben haben? Noch während wir darüber nachgrübelten, hörten wir erneut den Gesang der Nachtigall. Nur lag die jetzt in ihrem Grab auf dem Wiener Zentralfriedhof… oder etwa doch nicht?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Eine der besten Sängerinnen der Welt wird ermordet. Mozart und Dr. Resch sind Augenzeugen. Eines ist unklar: Aus welchem Grund musste die „Nachtigall“ sterben?

Interessant ist diesmal das mysteriöse Element, das bei der ersten Folge noch nicht ganz zum Einsatz kam bzw. am Ende „realistisch“ aufgeklärt wurde. Ohne zu viele Spoiler zu liefern darf man an dieser Stelle sagen, dass die Mystery-Ebene hier voll ausgeschöpft wird. Allerdings erst als Überraschung am Ende. Das hat etwas Besonderes.

Die Sprecher sind Klasse. Der feine Humor Kim Haspers und der derbe Humor, den Tim Knauer als Amadeus an den Tag legt, passen so gar nicht zusammen. Genau dieser Gegensatz macht den Reiz der Serie aus. Diesmal sind wieder supergute Nebenrollensprecher mit an Bord. U. a. Santiago Ziesmer (alias „Sponge Bob“) in einer ernsten Rolle, die einmal wieder zeigt, dass er mehr drauf hat als den „Freak“.

Die Musik ist wieder prima komponiert, mit Elementen aus Mozarts Werk und eigenen Melodien und Akkorden versehen. Der Klang weist aber noch Verbesserungspotenzial auf. Die Geräusche sind gut eingesetzt.

Ich mag die Serie! Die Mischung aus Humor, Crime und Mystery in Verbindung mit History ist gut gelungen.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ