Die 24. ???-Box Hot

Nico Steckelberg   29. August 2011  
Die 24. ???-Box

Rückentext

Die drei ??? - 70: Schüsse aus dem Dunkel
Mit einer flotten Bühnenshow präsentiert die erfolgreiche Modedesignerin Sally Samson ihre neue Kollektion. Bei der Westernmode passiert es: Ein Model bricht, von einem Schuß getroffen, zusammen. Ein kaltblütiger Anschlag? Wem war die junge Frau im Weg? Oder war es ein Ablenkungsmanöver? Gibt es eine Verbindung zwischen dem Schuß und den geraubten Entwürfen aus Sally Samsons Tresor? Für Justus, Peter und Bob, die drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach, gibt es nur eine Möglichkeit, dem Täter auf die Spur zu kommen: Sie müssen sich als Model bewerben.

Die drei ??? - 71: Die verschwundene Seglerin
Was geschah mit Irma Bannister? Von einem Segelausflug mit Freunden kehrte die beliebte Antiquitätenhändlerin ich mehr zurück. Doch die Trauer der Hinterbliebenen hält sich in Grenzen. Die drei Detektive aus Rocky Beach wittern einen brisanten Fall und nehmen die Fährte auf. Doch ihre Recherchen enden in einer Sackgasse, die Betroffenen schweigen. Was ist tatsächlich passiert?

Die drei ??? - 72: Dreckiger Deal
Kings Café ist für die Schülerinnen und Schüler der High School von Rocky Beach ein beliebter Treffpunkt: Der freundliche Besitzer Malcolm King hat immer ein offenes Ohr für sie und hilft, wo er kann. Deshalb ist es ein großer Schock für sie, als King plötzlich verhaftet wird. Die Polizei hat in seinem Laden Rauschgift gefunden. Justus, Peter und Bob, die drei jungen Detektive, wollen King helfen. Aber sie wissen nicht, worauf sie sich da eingelassen haben.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung 
 
5,0
Gesamtwertung 
 
6,8

Rauschgift in Rocky Beach? Das nimmt ja fast TKKG-ähnliche Züge an! Spaß beiseite, „Dreckiger Deal“ ist ein gar nicht mal so schlechter Fall der drei ???. Als letzte Folge der langjährigen deutschen Autorin Brigitte Johanna Henkel-Waidhofer ist er noch einmal ein kleines Highlight nach einer längeren Durststrecke. Zusammen mit ihren Episoden „Schüsse aus dem Dunkel“ (eine eher langweilige Folge) und „Die verschwundene Seglerin“ (solide Krimikost) erscheint somit der letzte Dreierpack aus der Feder der ersten deutschen Drei-???-Autorin.

Die Sprecher hängen nicht mehr so stark „durch“ wie bei den vorangegangenen Folgen, die in Europa spielten. Der Soundtrack ist bei heutigen Episoden auch besser als damals. Die Titelbilder von Aiga Rasch zählen für mich mit zu den schwächsten der Serie.

Doch das wird sich schon mit der nächsten Drei-???-Box ändern, denn dann kommen nicht nur bessere Coverillustrationen, sondern uch mit neuen Autoren. Dann geben sich André Marx und Ben Nevis die Ehre. Darauf darf man sich schon jetzt freuen.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ