Der Engel von Hampstead

Der Engel von Hampstead Hot

Annika Lange   18. Mai 2013  
Der Engel von Hampstead

Hörspiel

Folge Nr.
4
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Eine nicht abreißende Serie ungeklärter Todesfälle erschüttern den beschaulichen Londoner Nobelstadtteil Hampstead. Auf Bitten seiner Haushälterin Mrs. Hudson nimmt sich der Meisterdetektiv des Falles an und findet Erstaunliches heraus...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,6

Zur Story:

Diesmal ist es ausgerechnet Mrs. Hudson, die Haushälterin von Sherlock Holmes, die ihn um seine detektivische Hilfe bittet. Mrs. Hudson hat eine gute Freundin namens Mrs. Sybil Price. Um diese herum starben in den letzten 13 Jahren ganze 14 Menschen, die Mrs. Price aufopfernd gepflegt hatte. Daher wird ihr nun der Name „Engel von Hampstaed“ nachgetragen. Der Verdacht von Vergiftungen der Toten liegt nah, konnte bisher jedoch nicht bewiesen werden. Tatsächlich ergibt sich während Holmes Ermittlungen, dass die Toten mit Arsen versetztem Schweineschmalz vergiftet wurden. Aus jedem einzelnen Todesfall ergaben sich finanzielle Vorteile für Mrs. Price. Nun ist es an Holmes und Watson zu klären, wer der Täter ist. Dabei begeben sie sich selbst in Gefahr…

Sprecher/Sonstiges:

Auch dieses Mal überzeugen bekannte Sprecher wie Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Regina Lemnitz, Anja Kruse und viele mehr durch Ihr Können und geben dem Hörspiel Charakter und Würze. Dabei werden sie dezent von atmosphärischer Musik unterstützt.

Die CD umfasst eine Spielzeit von 74 Minuten. Das Cover ist ansprechend und zeigt den „Engel von Hampstaed“, Mrs. Price.

Fazit:

Auch diese Folge überzeugt durch die gut gewählten Sprecher.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ