Das Geheimnis der Diva

Das Geheimnis der Diva Hot

Nico Steckelberg   17. Juli 2010  
Das Geheimnis der Diva

Rückentext

Warum wurde der junge Wissenschaftler Davy Swann entführt? Und warum nannten ihn die vermummten Täter immer Philippe? Justus, Peter und Bob nehmen die Spur auf. Diese führt in das labyrinthische Gebäude der Universität mit geheimen Treppen und einer düsteren Bibliothek. Hier stoßen die drei ??? auf ein merkwürdiges Buch und seltsame Verse. Natürlich knacken die drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach das Rätsel. Doch dann fangen die Schwierigkeiten erst an...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
6,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
6,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,2

Auf dem Gebrauchtwarencenter T. Jonas finden Justus, Peter und Bob einige interessante Theaterkulissen. Doch schon bald meldet sich der vermeintliche Verkäufer zu Wort: Er habe die Kulissen nie zum Kauf angeboten, und das Verkaufs-Telefonat mit Onkel Titus sei fingiert gewesen. Doch warum sollte sich jemand einen solchen Spaß erlauben? Die drei ??? beginnen mit ihren Ermittlungen und schauen sich die Proben an. Und sie erfahren, dass die weltberühmte europäische Schauspielerin Helena Darraz die Laienspielgruppe unterstützen möchte. Besteht da ein Zusammenhang?

Die neue Folge der „Drei ???“ beginnt recht spannend, erinnert ein wenig an „Gefahr im Verzug“. Auch das Erscheinen von Morton, dem beliebten Chauffeur, ist sicherlich mal wieder ein Hinhörer. Doch die Story kommt nicht so recht in die Gänge. Gerade das sehr dialoglastige Ende hätte man knackiger gestalten können.

Der Soundtrack hilft nicht bei der Spannungsentwicklung, er wirkt dünn und wenig dynamisch. Die guten Sprecher alleine – darunter auch Sascha Rotermund, der ja auch bei der Live-and-Ticking-Tour mit live auf der Bühne stand – können leider den Gesamteindruck nicht herumreißen.

Fazit: „Das Geheimnis der Diva“ beginnt sehr solide, entwickelt sich jedoch immer mehr zu einer eher durchschnittlichen Folge der Drei ???. Schade, da wäre bestimmt mehr drin gewesen.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ