Narcisse Hot

Michael Brinkschulte   19. April 2011  
Narcisse

Rückentext

„Verantwortlich ist man nicht nur für das was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut!“ Laotse

Infotext auf der Homepage:

Paris in den Nachkriegsjahren! Narcisse Astor Courtemanche ist Privatdetektiv. Ein Detektiv, der für Geld alles macht. Als der skrupellose Geschäftsmann Henry Clairmont ihm den Auftrag erteilt, nach seiner Frau zu suchen, weiß Narcisse noch nicht, dass dies für ihn kein Auftrag wie jeder andere sein wird. Eine Hommage an den Film Noir.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
7,2

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Auf die Stimmen von 13 Sprechern und musikalische Einspielungen greift dieses Hörspiel zurück. Die Mischung aus Tempowechsel, ruhiger Musik und gut unterscheidbaren Stimmen bildet eine gelungene Hörszenerie.
Das Cover, welches als Download ebenfalls geboten wird, ist in schwarz-weiß gehalten und lässt wenig vom Inhalt erkennen.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Dieses Download-Hörspiel, das beim Hörspielprojekt kostenlos zur Verfügung steht, bietet einen Suspense Krimi, der sich mit einer Spielzeit von rund 30 Minuten schnell entwickelt. Der Protagonist Narcisse Astor Courtemanche, der aus der Ich-Perspektive durch die Handlung führt, muss sich mit einigen Unwegbarkeiten auseinandersetzen.
Kurzweilige spannende Unterhaltung, die, so lässt die auf dem Frontcover zu lesende „No.1“ erwarten, sicherlich fortgesetzt wird.

Note 3+

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ