Wir entdecken die Meerestiere

Wir entdecken die Meerestiere Hot

Annika Lange   28. August 2015  
Wir entdecken die Meerestiere

Hörspiel

Autor
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Sonja und die Kinder Kai und Kira tauchen im Aquarium in die faszinierende Unterwasserwelt ein. Dort lernen sie die verschiedenen Bewohner der Weltmeere kennen: von Plankton und Krill bis Walhai und Blauwal. Die Meeresbiologin Katrin erklärt ihnen, warum Fische nicht auftauchen müssen um zu atmen, wie sich der Kugelfisch aufbläst, welchen Trick Anglerfische zum Jagen benutzen und wozu der Tintenfisch so viele Arme braucht. Gemeinsam finden Sonja, Katrin und die Kinder am Ende heraus, was wirklich hinter den Geschichten von Meeresungeheuern steckt.

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied von Ulrich Maske machen das Ganze zum spannenden Hörspielerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!".

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Zur Story:

Wieso? Weshalb? Warum?, das sind spannende Hörspiele für die kleinsten Hörer. Auch die Kleinsten sind neugierig und stellen viele Fragen. Diese Hörspielreihe liefert Antworten auf kindgerechte Art mit pädagogischen Tipps und Liedern. Viele Geräusche und Melodien laden zum Mitmachen ein und junge Hörer können dabei etwas lernen.

In diesem Hörspiel geht es um die Meeresbewohner. Sonja geht mit Kai und Kira in das Aquarium und hat dort eine Führung gebucht. Nun geht es auf spannende Reise in die Unterwasserwelt. In den vielen Wasserbecken leben die unterschiedlichsten Tiere. Die Meeresbiologin Katrin erklärt alles über die verschiedenen Arten und merkt an, dass dies trotz der Fülle an Lebewesen nur einen kleinen Ausschnitt aus dem Leben im Meer darstellt. Die Kinder erfahren, wie die Tiere jagen und sich verteidigen, wie sie aussehen, woher sie ihre Namen haben. Und was hat es eigentlich mit den Meeresungeheuern auf sich? Gibt es die wirklich? Katrin erzählt…

Sprecher/Sonstiges:

Die CD hat eine Spieldauer von ca. 68 Minuten. Im Booklet sind zusätzliche Informationen zum Thema, sowie der Liedtext zum Mitsingen zu finden. Das Cover zeigt einige der Meeresbewohner.

Sonja Szylowicki, Leonie Landa und die Kinder können als Sprecher überzeugen.

Fazit:

Auch junge Hörer können die Welt entdecken und Antworten auf ihre vielen Fragen bekommen.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ