und der wütende Stier

und der wütende Stier Hot

Annika Lange   11. Juli 2020  
und der wütende Stier

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
136
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

In Twin Oaks veranstaltet ein junger Mann sogenannte unblutige Stierläufe. Die Fünf Freunde sehen jedoch, dass das Tier trotzdem leidet und wollen die Veranstaltung am liebsten unterbinden. Da kommt ihnen der Verdacht, der Stier könnte gestohlen sein, gerade recht. Doch bei ihren beharrlichen Ermittlungen geraten sie am Ende selbst in Gefahr. In diesem Abenteuer müssen die Fünf Freunde wieder einmal Ausdauer, Scharfsinn und eine große Portion Mut beweisen.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,4

Zur Story:
 
Bei einem Ausflug nach Twin Oaks entdecken die Fünf Freunde auf einem Marktplatz einen Mann der Stierläufe veranstaltet, angeblich unblutig und ungefährlich für den Stier. Trotzdem bemerken die Kinder, dass der Stier unter Stress steht und unter der Situation leidet. Ob hier alles mit rechten Dingen zugeht, oder ob der Mann nur auf die Spendengelder aus ist und den Stier dafür leiden lässt? Die 5 Freunde verdächtigen ihn sogar, den Stier gestohlen zu haben. Natürlich beginnen sie sofort mit den Ermittlungen und es wird gefährlich für die Kinder…
 
Sprecher/Sonstiges:
 
Lutz Mackensy, Ivo Möller, Jannik Endemann, Theresa Underberg und Alexandra Garcia sind wieder dabei, wenn die Fünf Freunde ermitteln. Die Atmosphäre wird durch passende Geräusche untermalt. 
 
Auf dem Cover sieht man die Fünf Freunde bei dem Stierlauf.
 
Fazit:
 
Diesmal geht es um Stierläufe und im Laufe der Ermittlungen sogar um Entführung.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ