und das versunkene Schiff

und das versunkene Schiff Hot

Annika Lange   29. April 2018  
und das versunkene Schiff

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
119
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

In Bogna Bay soll es Bernstein geben! Die Fünf Freunde machen sich gleich auf die Suche nach dem „Gold der Meere“. Doch was sie auf dem Kiesstrand finden, könnte eher zu einem versunkenen Schiff gehören. Als sie der Sache auf den Grund gehen wollen, geraten sie in Streit. Und dann sind plötzlich zwei von ihnen wie vom Erdboden verschluckt. In ihrem neuen Abenteuer stellen Julian, Dick, Anne und George ihre tiefe Freundschaft unter Beweis und lösen gemeinsam mit Spürnase Timmy ein fast vergessenes Rätsel.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,2

In Bogna Bay soll es Bernstein geben! Die Fünf Freunde machen sich gleich auf die Suche nach dem „Gold der Meere“. Doch was sie auf dem Kiesstrand finden, könnte eher zu einem versunkenen Schiff gehören. Als sie der Sache auf den Grund gehen wollen, geraten sie in Streit. Und dann sind plötzlich zwei von ihnen wie vom Erdboden verschluckt. In ihrem neuen Abenteuer stellen Julian, Dick, Anne und George ihre tiefe Freundschaft unter Beweis und lösen gemeinsam mit Spürnase Timmy ein fast vergessenes Rätsel.
 
Hörspiegel-Meinung (al):
 
Zur Story:
 
Diesmal geht es mit Tante Fanny nach Bogna Bay. Die Kinder kommen auf dem Zeltplatz unter, während Tante Fanny das letzte Zimmer im Hotel bekommt. Das Abenteuer beginnt als die Kinder am Strand nach Bernstein suchen. Stattdessen finden die Kinder eine alte Holztür, die scheinbar von einem versunkenen Schiff stammt. Das wollen die Kinder genauer wissen und forschen nach. Sie gehen tauchen, doch nach einem Streit sind Julian und Anne plötzlich verschwunden. Was ist geschehen? Während die beiden entführt werden, suchen die anderen fieberhaft mit Polizei und mit Unterstützung von Timmy den ganzen Ort ab. Leider vergebens. Können sich die zwei befreien, oder werden die anderen sie finden? Und was hat es mit dem versunkenen Schiff und den nächtlichen Tauchern auf sich? 
 
Sprecher/Sonstiges:
 
Die bekannten Stimmen von Lutz Mackensy, Ivo Möller, Jannik Endemann, Theresa Underberg und Alexandra Garcia kommen wieder zum Einsatz und die Untermalung mit musikalischen Stücken aus dem Europa-Archiv schafft Atmosphäre. 
 
Das Cover zeigt die Fünf Freunde am Strand beim Fund der Tür.
 
Fazit:
 
Ein versunkenes Schiff, eine Entführung und eine Legende von einem Verbrecher… ein spannendes Abenteuer mit den Fünf Freunden.
© 2002 - 2018 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ