und das rätselhafte Spukhaus

und das rätselhafte Spukhaus

Annika Lange   29. Oktober 2021  
und das rätselhafte Spukhaus

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
141
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
0
Altersempfehlung

Rückentext

In der Nähe von Kirrin wurde ein Spukhaus errichtet und der Erfinder sucht Leute, die das neue Freizeitangebot ausprobieren. Da lassen sich die Fünf Freunde nicht lange bitten. Das Haus ist voller rätselhafter Dinge, zwischen denen man sich auch schnell verirren kann. Als die Freunde plötzlich die Hilferufe einer älteren Dame hören, lassen sie nichts unversucht, um sie zu finden – und stoßen schon bald auf ein neues Rätsel: Im Zimmer von Mary Wilson wurde eingebrochen! Aus Sorge um die alte Dame gehen sie jedem Hinweis nach und kommen einem bösen Gauner auf die Schliche.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,4

Zur Story:
 
Es gibt eine neue Freizeitattraktion in der nähe von Kirrin. Der Erfinder eines Spukhauses sucht Leute, die die neue Attraktion testen und ausprobieren. Natürlich sind die fünf Freunde sofort dabei. Während sie das alte Spukhaus durchlaufen hören sie plötzlich Hilferufe einer alten Dame. Gehört das zum Spuk? Die Freunde sind unsicher und versuchen die Frau zu finden, um ihr zu helfen. Dabei zerstören sie auch eine Wand und finden schließlich Tante Mary. Sie ist die Tante des Erfinders und lebt im Haus. Geschrienen hat sie, weil sie blind ist und bemerkt hat, dass in ihr Zimmer eingebrochen wurde. Wer bestiehlt eine alte Dame? Hat ihr Neffe etwas damit zu tun? Fragen über Fragen, die die 5 Freunde natürlich beantworten möchten…
 
Sprecher/Sonstiges:
 
Lutz Mackensy, Ivo Möller, Jannik Endemann, Theresa Underberg und Alexandra Garcia sind wieder dabei, wenn die Fünf Freunde ermitteln. Die Atmosphäre wird durch passende Geräusche untermalt. 
 
Auf dem Cover sieht man die Fünf Freunde im Treppenhaus des Spukhauses.
 
Fazit:
 
Auch diese Folge bietet gute Unterhaltung mit einem leichten Spukfaktor. 
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ