...und das Rätsel um den Stromausfall

...und das Rätsel um den Stromausfall Hot

Annika Lange   11. Oktober 2019  
...und das Rätsel um den Stromausfall

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
132
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Stromausfall in Kirrin! Durch clevere Notlösungen können die Bewohner des Felsenhauses das größte Chaos verhindern. Da heißt es, Saboteure seien am Werk gewesen, und die Fünf Freunde machen einen alarmierenden Fund, der das bestätigt. Gemeinsam mit Jenny, einer Mitschülerin von George, folgen sie einer Spur von rätselhaften Hinweisen und bringen Licht in ein dunkles Geheimnis.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,2

Zur Story:
 
Die Fünf Freunde sitzen in fröhlicher Runde als plötzlich das Radio ausgeht. Stromausfall in Kirrin! Plötzlich geht nichts mehr. Oder doch? Was geht auch ohne Strom? Wie kann man die Einkäufe regeln? Alles ist plötzlich sehr kompliziert. Mit Hilfe von Jenny, Georges Mitschülerin machen sich die Freunde auf die Suche nach der Ursache für den Stromausfall und die überhöhten Rechnungen einiger Nachbarn. Sind Saboteure am Werk? Und was hat es mit einer seltsamen Adressenliste und den ausgeschnittenen Buchstaben aus der Zeitung auf sich, die die Freunde bei Jennys Eltern gefunden haben? Wird ihnen ein Licht aufgehen? 
 
Sprecher/Sonstiges:
 
Auch in dieser Folge sind die vertrauten Stimmen von Lutz Mackensy, Ivo Möller, Jannik Endemann, Theresa Underberg und Alexandra Garcia zu hören. Mit passenden Geräuschen wird die Geschichte atmosphärischer.
 
Das Cover zeigt die Fünf Freunde auf der Suche nach alternativer Stromproduktion.
 
Fazit:
 
In dieser Folge geht es um ein Alltagsthema – Strom. Was ohne Strom noch funktioniert und wie man sich behelfen kann, erfahren die Fünf Freunde, während sie ihren nächsten Fall aufklären.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ