und das geheimnisvolle Polarschiff

und das geheimnisvolle Polarschiff Hot

Annika Lange   31. Mai 2015  
und das geheimnisvolle Polarschiff

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
106
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die Fünf Freunde begleiten Onkel Quentin in die schottische Hafenstadt Dundee, wo ein rätselhaftes, altes Polarschiff ihre Neugier weckt. Wieso kursiert das Gerücht über einen verborgenen Schatz? Und warum ist vor über hundert Jahren das Schiffstagebuch eines berühmten Forschers verschwunden? Während sie diesen Fragen auf den Grund gehen, geraten sie plötzlich selbst in Gefahr, und in ein aufregendes Abenteuer.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Zur Story:

In dieser Folge sind wieder mal Ferien und für die Fünf Freunde geht es diesmal nach Schottland in eine idyllische Hafenstadt. Dort finden die Freunde ein altes, rätselhaftes Polarschiff, dass sofort ihr Interesse weckt. Es geht um eine Schatzkarte, einen nächtlichen Diebstahl und vieles mehr. Auch ein kleines Mädchen namens Erin ist Teil dieser Folge und das verschwundene Schiffstagebuch gibt Rätsel auf. Wieder mal ermitteln die Fünf Freunde in Teamarbeit und geraten dabei plötzlich in Gefahr…

Sprecher/Sonstiges:

Auch diesmal liefern die bekannten Hauptsprecher wie Lutz Mackensy, Ivo Möller, Jannik Endemann, Theresa Underberg oder Alexandra Garcia gute Arbeit ab. Neben der bekannten Musik kommt diesmal auch ein Lied mit Gitarrensound zum Einsatz. Weitere untermalende Geräusche sorgen für die schottische Atmosphäre und runden das Hörerlebnis ab.

Das Cover zeigt die Fünf Freunde auf dem Schiff, am Himmel düstere Wolken.

Fazit:

Diesmal geht es nach Schottland auf spannende „Polarexpedition“ für die Fünf Freunde.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ