Spur in die Wildnis Hot

Nico Steckelberg   27. März 2011  
Spur in die Wildnis

Rückentext

Die drei ??? Kids können es kaum glauben: Sie dürfen bei der California Action Tour mitmachen und mit Glück 10.000 Dollar gewinnen. Bei dem Wettkampf müssen die Detektive spannende Abenteuer allein in der Wildnis bestehen. Doch irgendjemand treibt ein falsches Spiel und es wird plötzlich richtig gefährlich. Jetzt sind starke Nerven gefragt...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Ein Wettbewerb: Die Gewinner nehmen teil an einem Abenteuertrip. Mit dabei: Justus, Peter und Bob. Und die Gewinnergruppen dürfen in der Wildnis der kalifornischen Wälder gegeneinander antreten in einer Art Schnitzeljagd. Das ist gar nicht so einfach, denn offenbar ist ein Saboteur in einer der anderen Gruppen unterwegs!

Die Stammsprecher sind natürlich wieder mit an Bord: Yoshij Grimm, David Wittmann und Jannik Schümann fühlen sich wohl in ihren Rollen. Auch Johannes Steck als Erzähler ist eine sichere Bank. Als Gäste sind diesmal unter anderem Tom Bentley, Uta Dänekamp, Robert Missler mit dabei, ebenso wie Rene Dawn-Claude , Stefan Mitrenga, Ansgar Döbertin und weitere.

Musikalisch ist die Folge gut umgesetzt. Die Geräusche klingen authentisch nach Wildnis und erzeugen eine angenehme Hörspiel-Atmosphäre.

Insgesamt machen die kleinen Rätsel-Stationen während des Abenteuerspiels Spaß und bringen jede Menge Abwechslung. Gute Folge!

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ