Schwere Wahl für Hanni und Nanni

Schwere Wahl für Hanni und Nanni

Annika Lange   30. April 2020  
Schwere Wahl für Hanni und Nanni

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
56
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die Amtszeit für Hanni und Nanni als Schulsprecherinnen neigt sich dem Ende zu und sie möchten den Posten für andere Mädchen frei geben. Als es bei der ersten Wahl einen Gleichstand zwischen Hilda und Jenny gibt, kommen Fragen nach ihren Plänen auf. Was sollten die Gründe sein, sie zu wählen? Welche Dinge möchten sie für die Internatsmädchen umsetzen? Um die Ziele und Ansichten der Kandidatinnen zu erklären, organisieren die Schülerinnen in Lindenhof nach Rücksprache mit dem Lehrkörper einen richtigen Wahlkampf, in dem jede Kandidatin ihre Position darstellen kann...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Zur Story:
 
Die Amtszeit für Hanni und Nanni als Schulsprecherinnen neigt sich dem Ende zu und sie möchten den Posten für andere Mädchen frei geben. Als es bei der ersten Wahl einen Gleichstand zwischen Hilda und Jenny gibt, kommen Fragen nach ihren Plänen auf. Was sollten die Gründe sein, sie zu wählen? Welche Dinge möchten sie für die Internatsmädchen umsetzen? Um die Ziele und Ansichten der Kandidatinnen zu erklären, organisieren die Schülerinnen in Lindenhof nach Rücksprache mit dem Lehrkörper einen richtigen Wahlkampf, in dem jede Kandidatin ihre Position darstellen kann...
 
Sprecher/Sonstiges:
 
Bekannte Sprecher wie Lutz Mackensy, Manuela Dahm, Regine Lamster, Reinhilt Schneider und viele mehr liefern gute Arbeit ab und werden durch dezente Geräusche und passende Melodien unterstützt. 
 
Dieses Mal zeigt das Cover die Hanni und Nanni im Schulflur vor dem Wahlkampf-Plakat. 
 
Fazit:
 
In dieser Folge geht es um die Schulsprecherwahl und die ausgiebigen Vorbereitungen. Hier zeigt sich, was bei einer Wahl so alles bedacht werden sollte. 
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ