Schlittenfahrt mit Hindernissen

Schlittenfahrt mit Hindernissen

Annika Lange   31. Januar 2021  
Schlittenfahrt mit Hindernissen

Hörspiel

Folge Nr.
147
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Benjamin und Otto stoßen im Schuppen auf den selbstgebauten Schlitten von Wärter Karl und wollen unbedingt damit fahren. Als am nächsten Morgen endlich Schnee liegt, scheint ihr Traum auch in Erfüllung zu gehen. Doch weit gefehlt! Leider stellt sich ihnen ein Hindernis nach dem anderen in den Weg. Es ist zum Verrücktwerden!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,6

Zur Story:
 
Benjamin Blümchen, der sprechende Elefant aus dem Neustädter Zoo erlebt mit seinem Menschenfreund Otto ein neues Abenteuer. Diesmal geht es um ein winterliches Thema. Im Schuppen finden die beiden einen alten selbstgebauten Schlitten von Wärter Karl. Natürlich möchten sie unbedingt mit dem tollen Holzschlitten mit Glöckchen am Geschirr fahren. Doch es gibt zwei große Probleme. Ersten haben sie keine Pferde und zweitens gibt es keinen Schnee. Schnell stellt Otto fest, dass das mit den Pferden wohl kein Problem ist, weil sie ja einen Elefanten haben. Aber so ohne Schnee macht es dann doch nicht so richtig Spaß und ist auch sehr anstrengend. Außerdem macht der Schlitten unschöne Spuren in den Rasen. Nur die Glöckchen, die klingeln schön. Das findet der Nachbar Baron von Zwiebelschreck wiederum leider gar nicht. So lassen sie ihr Vorhaben erst einmal ruhen und essen mit Karla Kolumna Kekse. Am nächsten Morgen, Otto hat bei Benjamin übernachtet, hat es endlich geschneit. Nun können sie Schlitten fahren. Leider müssen sie vorher helfen, die stark verschneiten Wege frei zu räumen. Dabei nutzt Benjamin sein Trompeten um den Weg frei zu pusten. Doch dann gilt es noch Dächer vom Schnee zu befreien und zwei scheinbar verschwundene Eisbären zu suchen. Werden sie heute noch Schlittenfahren? Erlebt es selbst…  
 
Sprecher/Sonstiges:
 
Die bekannten und beliebten Sprecher Jürgen Kluckert, K.Primel und andere leisten wie immer gute Arbeit und machen das Hörspiel zu einem Hörgenuss für die Kleinsten Benjamin-Fans. Ulrike Stürzbecher als Karla Kolumna fügt sich ebenfalls gut in das Sprecher-Ensemble ein.
 
Mit einer Spieldauer von 44 Minuten ist die CD geeignet für Hörer ab 3 Jahren. 
 
Das Covermotiv Benjamin mit dem Glöckchen-Geschirr, der den Schlitten mit Otto hinter sich herzieht.
 
 
Fazit:
 
Eine schöne winterliche Geschichte aus dem Neustädter Zoo.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ