Schlechte Karten für Hanni und Nanni

Schlechte Karten für Hanni und Nanni

Annika Lange   29. Oktober 2021  
Schlechte Karten für Hanni und Nanni

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
70
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung

Rückentext

Kann Stella-Marie mit Hilfe der Tarotkarten wirklich die Zukunft voraussagen? Hanni und Nanni glauben ihrer neuen Mitschülerin natürlich kein einziges Wort.  Doch dann siegt ihre Neugier, und sie lassen sich auf das riskante Spiel ein. Die Karten prophezeien den Zwillingen jedoch nichts Gutes...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
10,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,2

Zur Story:
 
Wieder gibt es eine neue Mitschülerin in Lindenhof. Schon bald stellen sich die Mädchen die Frage: Kann Stella-Marie wirklich mit Tarot-Karten die Zukunft vorhersagen? Erst glaubt ihr keiner, doch dann werden die Mädchen neugierig und versuchen es. Was kann schon passieren? Doch die Karten haben keine guten Neuigkeiten für die Lindenhof-Zwillinge parat…
 
Sprecher/Sonstiges:
 
Bekannte Sprecher wie Lutz Mackensy, Manuela Dahm, Regine Lamster, Reinhilt Schneider und viele mehr liefern gute Arbeit ab und werden durch dezente Geräusche und passende Melodien unterstützt. 
 
Auf dem Cover sieht man Hanni und Nanni mit entsetztem Blick und den Tarotkarten in den Händen. 
 
Fazit:
 
Bei dem Titel fragt man sich erst, geht es um Spielkarten und Glücksspiel? Doch dann wird es doch spiritueller, denn es geht um Tarotkarten. Es bleibt spannend bei Hanni und Nanni…
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ