Rote Karte für Betrüger

Rote Karte für Betrüger

Astrid Daniels   31. Juli 2020  
Rote Karte für Betrüger

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
11
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

TKKG sind im Fußballfieber! Doch kurz nach dem Anpfiff des brisanten Spiels zwischen SC Südstadt und Lokomotive Nordstadt fallen drei Schlüsselspieler der Südstädter und ihr Trainer mit Magenkrämpfen und Erbrechen aus. Als dann noch ihr Trainingsplatz spontan gesperrt wird und auf dem Bolzplatz des Internats akute Verletzungsgefahr herrscht, sind sich die Junior-Detektive einig: Hier hat jemand ganz böse die Finger im Spiel! Doch wer möchte der Mannschaft schaden und wieso?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,0

In der elften Folge der TKKG Junior Reihe, greift das Fußballfieber um sich.
Die Sprache ist kindgerecht und die Geschichte spannend umgesetzt. Besonders gut hat es mir gefallen, dass das Klischee des Fußballs als Sport für Männer und Jungs nicht bedient wurde. Hier spielen alle miteinander. 
Neben den vier von TKKG, wird auch Gabys Vater Kommissar Glockner in den Fall involviert. Insgesamt ist auch die elfte Folge der Reihe spannend, unterhaltsam und lehrreich. Der Fall ist auf die junge Zielgruppe abgestimmt und dementsprechend aufbereitet.
Eine schöne Fortsetzung der TKKG Junior Reihe mit einem passenden Cover. 

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ