Leo und die Mondlandung

Leo und die Mondlandung Hot

Tanja Trawny   28. Februar 2018  
Leo und die Mondlandung

Rückentext

Leo und die Abendteuermaschine-5

Hallo Abenteurer, schön, dass Du da bist. Steig ein und schnall dich an. Reise mit Leo und seiner Abenteuermaschine durch Raum und Zeit udn erlebe spannende Ereignisse der Menschheitsgeschichte.

Leo und die Mondlandung

Unser schlauer Löwe möchte mehr über den Mond wissen und ob da oben schon einmal jemand war.
Leos Papa erzählt ihm von den Astronauten der Apollo 11 Mission.
Leo ist so fasziniert, dass er den Start der Mondrakete mit seinen eigenen Augen sehen möchte.
Er reist mit seiner Abenteuermaschine in das Jahr 1969. 
Voller Neugier betritt Leo die Startrampe.
Plötzlich ertönt ein Arlamsignal. Die Rakete startet in wenigen Augenblicken.
Im letzten Moment zieht ein Assistent Leo in die Mondkapsel, dann hebt sie ab.
Leo befindet sich jetzt an Bord - auf dem Weg zum Mond...

"Fazit: Lebendiges und lehrreiches Hörspiel für Kinder, das beim Hören auch Erwachsenen Spaß macht und mit viel Liebe zum Deteail stimmig umgesetzt wurde. Geschichte, Sprecher und Produktion sind hochklassig und ergeben ein tolles Hörspiel, das jedes Kinderherz höher schlagen lässt."
www.hoerbchjunkies.com

Gesamtlänge: 63:43 Minuten
Empfohlen von 6 bis 12 Jahren

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,6

Der kleine schlaue Löwe Leo mit samt seiner Abenteuermaschine ist zurück.
Diesmal fliegt Leo zusammen mit Neil Amstrong, Edwin "Buzz" Aldrin und Michael Collins auf der Apollo 11 Mission zum Mond.

Matthias Arnold bleibt seinem Prinzip weiterhin treu, was ich persönlich sehr ansprechend finde:
Mit Leo und die Mondlandung  hat Matthias Arnold wieder ein Hörspiel geschaffen mit viel Wissen. Er kombiniert hierbei interessant geschichtliches und weltliches Faktenwissen, weswegen nicht nur Kinder wieder an diesem Hörspiel ihre wahre Freude haben werden, sondern auch wir Erwachsene.
Sehr entzückend (musste Schmunzeln, und zwar jedes Mal, wenn ich mir dieses Hörspiel angehört habe), empfinde ich den Ansatz, das Leo Neil Armstrong geholfen hat, den Satz "  Dies ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein gewaltiger Sprung für die Menschheit." mitgeholfen haben soll zu entwicken.
Auch die Art und Weise wie der schlaue Löwe in die Rakete gelangt ist oder wie die Astronauten am Überlegen waren, ob sie den "Blindenpassagier" melden oder nicht... knuffig, kindgerecht umgesetzt. Gleichzeitig erfahren dadurch die jungen Hörer, wie viel Aufwand ein solcher Flug im Vorfeld mit sich bringt.

Gleichfalls lernen die Kleinen in diesem Hörspiel, was eine Atmosphäre ist, was im Weltall anders ist, als bei uns auf der Erde, wieso es im Weltall keine Anziehungskraft gibt und vieles mehr...
Schwierige Wörter und dessen Bedeutung werden auch in diesem Hörbuch zwecks besserem Verständnis wiederholt, was ich ja schon in den vorherigen Hörspielen von Matthias Arnold positiv bewertet habe.

Insgesamt sind die Produktionen von Matthias Arnold, welche ich bisher gehört habe von Leo und seiner Abenteuermaschine immer mit sehr viel Liebe zum Detail versehen. Die Dialoge sind kontinuierlich wohlgesonnen, angenehm in ihrer Zusammensetzung, ohne Kraftausdrücke. Die Erzählerin Katrin Zierof lässt keine Langeweile aufkommen, zieht einen regelrecht mit in den Bann, weckt Neugierde und Begeisterung der Geschichte und Leo zufolgen durch die Art und Weise, wie sie kindgerecht mit voller Enthusiasmus den jungen Hörern berichtet, was bei Leo gerade passiert.
Auch die musikalische Auswahl in diesem Hörspiel wurde meines Erachtens wieder gut gewählt und durch die Illstrationen von Jennifer Scharf können sich die kleinen Zuhörer nicht nur in ihrer Fantasie Leo und die anderen Beteiligten in diesem Hörspiel vorstellen, sondern sie sich im Innenteil des Booklet anschauen.

Spannend dürfte auch für die Kleinen sein anhand des Wissenstest im Innenteil der CD-Hülle ihr Wissen von Hörspiel zu testen oder auf der neuen Internetplatform bei facebook zu stöbern im beisein der Erwachsenen.
Oder auch für die Erwachsenen selbst, um sich überalte, neue Folgen für ihre Kinder auf dem Laufenden zu halten (den Link habe ich Euch genauso wie die Internetseite von Leo weiter unten mit drangehangen).

Und damit die Kleinen ihre "Helden" auch mit sich führen können, liegen dieser Folge wieder ein paar Aufkleber mit bei sowie eine Leo und die Abenteuermaschine Facebook-Fan-Karte.
Worüber sich bestimmt der ein oder andere freuen wird.

Gut gefiel mir, dass es sich diesmal nur um eine Geschichte handelt und dafür mehr in die Tiefe geht. Jedoch hätte ich die Kapitelnennung weggelassen.
Dennoch insgesamt wieder ein sehr lehrreiches, spannendes und wie ich finde, inspirierendes Hörspiel, welches bei den jungen Zuhörern auf spielerische Art und Weise die Lust an Wissenaufnahme weckt.


Links:
https://www.
abenteuermaschine.de
https://www.facebook.com/LeosAbenteuerwelt

Kleiner Tipp:
wenn Ihr Euch das Hörspiel direkt bei Matthias Arnold auf der Internetseite (https://www.abenteuermaschine.de) bestellt, erhaltet ihr auch die tollen Aufkleber zu diesem Hörspiel hier.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ