In den Katakomben von Paris

In den Katakomben von Paris Hot

Michael Brinkschulte   22. Mai 2012  
In den Katakomben von Paris

Hörspiel

Folge Nr.
2
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die ROSEN haben das Geheimnis gelüftet. Ihr letzter Hinweis führt sie in die Katakomben von Paris. Stufe um Stufe – ihrem Schicksal entgegen. Wie schon viele vor ihnen betreten sie die sagenumwobene ‚Kathedrale der Macht‘. Aber was erwartet sie dort? Der Tod? Ist ihr erster großer Fall bereits ihr letzter? Die Tür schwingt auf – nun gibt es kein zurück mehr. Langsam wagen sie den Weg ins Ungewisse und erstarren vor Ehrfurcht. Schätze, Reichtum – wohin das Auge blickt. Dann aber – ohne Vorwarnung – verändert sich der Raum. Trümmer fallen von der Decke, alles beginnt sich zu drehen – sollten die uralten Überlieferungen doch stimmen? War dies das Ende?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,2

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Folge zwei der Serie greift auf 16 Stimmen zurück, die erneut eine gelungene Atmosphäre zu schaffen wissen. Musik und Soundeffekte passen gut in die Szenerie und lassen den Hörer in die Handlung bestens einsteigen.
Da mir nur das Coverbild vorliegt, kann ich zur sonstigen Ausstattung von Booklet etc. keine Aussage treffen. Ich gehe jedoch davon aus, dass die Qualität des ersten Booklets, welches ich als PDF Datei vorliegen habe, hier fortgesetzt wird.


Resümee/Abschlussbewertung:

Ohne vorherige Einleitung geht es im in Folge 1 abgebrochenen Geschehen weiter und die drei Kinder, die mit ihrem Onkel auf Abenteuer-Tour sind, begeben sich sofort in neue Gefahren. Mit kleinschrittiger Detektivarbeit finden sie den Weg in die Katakomben und entdecken dort ein großes Geheimnis. Doch sie sind nicht allein und so kommt es zu einer Konfrontation, die nicht alle überleben werden…

Die fehlende Einleitung am Anfang der CD lässt einen Einstieg in die Handlung ohne vorherige Kenntnis der ersten Folge kaum zu. Wer die erste Folge genossen hat, fühlt sich trefflich unterhalten und bekommt eine spannende Folge präsentiert, an deren Ende die Option für weitere Handlungen eröffnet wird, ohne einen Cliffhanger zu präsentieren.
Man darf also gespannt sein, wie sich die ROSEN weiter entwickeln. Potential ist viel da und so bleibt die Hoffnung, dass es noch viele weitere Fortsetzungsfolgen geben wird.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ