Frankensteins Erben Hot

Michael Brinkschulte   06. April 2015  
Frankensteins Erben

Hörspiel

Folge Nr.
11
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Eines hasst Privatdetektiv Frank Faust besonders: Aufräumen. Doch genau das hat er seinem Papa Heinrich Kilanowski versprochen. Zusammen mit seiner Nichte Luna soll er dessen geheimes Labor auf Vordermann bringen. Dabei wartet auf die beiden eine böse Überraschung. Sie finden Spuren, die auf die gruseligste Geschichte der Welt hinweisen: Frankenstein. Doch was hat Kilanowski damit zu tun? Hat er als Wissenschaftler tatsächlich einen Menschen erschaffen? Faust schwant Übles.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,2

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Wie üblich ist dieses Hörspiel eines mit Wissensinhalten, die von realen Experten an realen Orten präsentiert werden. Diesmal sind neben den üblichen Sprechern von Frank Faust (Ingo Naujoks) Erzähler (Bodo Primus), Heinrich Kilanowski (Jochen Malmsheimer) und Luna (Luna Jahrreiss), och ein Burgschreiber, eine Historiker, eine Museumsdirektorin usw. mit dabei. Auch diesmal sind im Booklet weiter verweisende Adressen und Internetlinks angedruckt.

Ach ja, Aufmachung! Die Aufmachung der Serie um Privatdetektiv Frank Faust kommt im neuen Design mit neuem Logo nebst Serientitel daher. Daher findet unsere Leser die Rezensionen zu älteren Folgen unter ‚Faust Jr. – Wissensdetektei‘, ab dieser Folge heißt die Serie ‚Faust Jr. ermittelt‘ und wird unter diesem Titel weiter besprochen.


Resümee/Abschlussbewertung:

Frank Faust muss sich diesmal wieder mit der Vergangenheit seines Vaters Heinrich Kilanowski auseinandersetzen. Doch nicht nur dessen Vergangenheit hat etwas mit Frankenstein zu tun. Das erkennt Faust allerdings erst, nachdem er sich mit den Gegebenheiten rund um den berühmten von Mary Shelley verschriftlichten Wesen auseinander gesetzt hat.
Natürlich bekommt Frank Faust auch diesmal wieder Hilfe von Nichte Luna und Personal Pott Pipi!

Eine zeitweise sehr skurrile Rahmenhandlung verknüpft diesmal ein sehr interessantes Themenfeld mit Frank Faust. Man erfährt als Hörer viele interessante Details zu Frankenstein. Ich bin gespannt, mit welchem Thema sich Frank Faust in der nächsten Folge auseinandersetzen muss.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ