Feuer in Rocky Beach

Feuer in Rocky Beach Hot

Nico Steckelberg   04. März 2012  
Feuer in Rocky Beach

Rückentext

Feueralarm in Rocky Beach, denn mitten in der Nacht brennt Onkel Titus' Schuppen ab. Doch dies bleibt nicht der einzige rätselhafte Brand. Ist das Zufall? Oder ist hier ein Feuerteufel am Werk? Ein Fall für die drei ??? Kids, die für ihre Ermittlungen sogar in die Jugendfeuerwehr eintreten. Es gibt viele Spuren, aber nur eine führt zur Lösung.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
6,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,4

Ein „Feuerteufel“ treibt sein Unwesen in Rocky Beach. Und diesmal sind Justus, Peter und Bob direkt betroffen, denn es hat Onkel Titus‘ Schuppen erwischt.

Die Folge startet direkt mit einer Action-Szene, und es gibt spannende Momente, die sicherlich für Kinder noch um einiges spannender sind als für Erwachsene Hörer und Fans der Original-Serie. Dennoch fehlt mir hier etwas der Drive, insbesondere während der längeren Dialogpassagen, die den Fall nicht so recht nach vorn bringen wollen. Die „unvorhersehbare“ Wendung am Ende des Falls wirkt vielleicht etwas abrupt.

Sprechertechnisch eine solide Leistung (Gastauftritt von Santiago „Sponge Bob“ Ziesmer), auch die Geräusche und der Soundtrack passen hier gut zur Erzählung.

Fazit: Mich hat die Folge nicht so sehr gereizt, aber sie ist gut für junge Hörer, da das Thema Feuer und Feuerwehr gerade für Kinder immer ein Highlight ist.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ