Die Uhr und die Zeit

Die Uhr und die Zeit Hot

Annika Lange   27. August 2015  
Die Uhr und die Zeit

Hörspiel

Autor
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Robert und die Kinder Hannes und Paula sind verabredet. Doch Robert hat verschlafen, sein Wecker hat nicht geklingelt. Ohne Uhren und Kalender geht es eben nicht. Im Uhrenmuseum lernen die drei verschiedene Uhren und deren Geschichte kennen. Gemeinsam basteln sie eine Uhr zum Üben und dank Roberts Pizza wird allen klar, was Viertelstunden und halbe Stunden sind. Eins steht fest: Heute ist die Zeit mal wieder viel zu schnell vergangen, aber Robert und den Kindern fallen auch Situationen ein, wo die Zeit zu kriechen scheint.

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied von Ulrich Maske machen das Ganze zum spannenden Hörspielerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!".

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Zur Story:

Wieso? Weshalb? Warum?, das sind spannende Hörspiele für die kleinsten Hörer. Auch die Kleinsten sind neugierig und stellen viele Fragen. Diese Hörspielreihe liefert Antworten auf kindgerechte Art mit pädagogischen Tipps und Liedern. Viele Geräusche und Melodien laden zum Mitmachen ein und junge Hörer können dabei etwas lernen.

In diesem Hörspiel geht es um die Zeit. Wie funktioniert eine Uhr? Wie muss man sie lesen? Welche Zeitzonen gibt es auf der Welt? Warum gibt es Tag und Nacht, Sommer und Winter? Was sind Monat und Jahr? Sekunde, Minute und Stunde? Seit wann gibt es Uhren überhaupt? Welche Uhr geht am genauesten? Diese und weitere Fragen werden in diesem Hörbuch geklärt.

Sprecher/Sonstiges:

Die CD hat eine Spieldauer von ca. 72 Minuten. Im Booklet sind zusätzliche Informationen zum Thema, sowie der Liedtext zum Mitsingen zu finden. Das Cover zeigt die Kinder beim Malen einer Uhr.

Extra: Uhren-Bastelbogen im Booklet

Fazit:

Auch junge Hörer können die Welt entdecken und Antworten auf ihre vielen Fragen bekommen.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ