Die Schmugglerinsel Hot

Nico Steckelberg   12. Juni 2011  
Die Schmugglerinsel

Rückentext

Onkel Titus hat eine ganze Insel geerbt. Natürlich lassen es sich Die drei ??? Kids nicht nehmen, "Magic Island" zu erforschen. Doch anscheinend sind sie nicht allein auf der Insel. Sie finden rätselhafte Fußabdrücke und die Spur führt in eine geheimnisvolle Felsenhöhle. Das Abenteuer beginnt.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Onkel Titus hat geerbt! Eine ganze Insel namens Magic Island. Nun sind Justus, Peter und Bob natürlich von der Abenteuerlust gepackt. Dumm nur, dass ihnen ein Unwetter einen Strich durch die Rechnung macht und sie dazu zwingt, auf der Insel zu übernachten. Und dabei passiert so manche Merkwürdigkeit.

Die Geschichte kommt diesmal nur recht langsam in Schwung. Der Rest der Story geht dann aber vom Tempo her. Was für junge Hörer noch ein spannender Fall zum Miträtseln ist, dürfte erfahrenen Krimi-Konsumenten als eher einfache Herleitungskette erscheinen. Aber die drei ??? Kids sind eben kindgerecht aufbereitet.

Story, Soundtrack und Atmosphäre passen, die Sprecher sind ein eingespieltes Team, und auch die Gastrollen sind gut besetzt.

Also: Segel setzen für die Insel, Ihr Landratten!

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ