Der Schatz im Drachenmoor

Der Schatz im Drachenmoor Hot

Annika Lange   09. Oktober 2014  
Der Schatz im Drachenmoor

Hörspiel

Folge Nr.
20
Autor
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

„Manche Leute sagen, es gibt Gespenster.
Manche Leute sagen, es gibt keine Gespenster.
Ich aber sage, HUI BUH ist ein Gespenst.“

Der Geisterschatz ist weg! König Julius steckt in Schwierigkeiten, denn wie soll er pleite das Schloss unterhalten? Sophie entpuppt sich als Retterin in der Not und verrät der Familie ein Geheimnis: Das Amulett, das sie um den Hals trägt, ist eine Schatzkarte zum berühmt-berüchtigten 'Schatz im Drachenmoor'. Wie viele andere Abenteurer zuvor, haben auch ihre Eltern versucht, ihn zu finden. Seitdem sind sie verschwunden. Hui Buh und seine Freunde begeben sich auf ihre Spuren. Eine gefährliche Suche beginnt...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Zur Story:

König Julius ist pleite. Wie soll er bloß all die Rechnungen bezahlen und das Schloss unterhalten? Sein Vermögen ist aufgebraucht. Als Sophie davon erfährt, verrät sie der königlichen Familie ein Geheimnis. Das Amulett, das sie um den Hals trägt, ist in Wahrheit eine Schatzkarte zum „Schatz im Drachenmoor“. Bei der Suche danach sind schon ihre Eltern verschollen und nicht nur sie. Trotzdem machen sich Hui Buh und seine Freunde auf die gefährliche Suche nach dem Schatz, um das Schloss zu retten und natürlich auch nach Sophies Eltern…

Sprecher/Sonstiges:

Die bekannten Sprecher wie Andreas Fröhlich, Christoph Maria Herbst, Stefan Krause, Marie-Luise Schramm und Maximilian Artajo leisten gute Arbeit und verbreiten spukige Stimmung. Musikalische Untermalung verdichtet auch hier die Atmosphäre und lädt zum Gruseln ein. Auf dem Cover sieht man die Freunde auf ihrer gefährlichen Schatzsuche.

Fazit:

Ist das Schloss zu retten? Können sie den Schatz finden? Das fragen sich Hui Buh und seine Freunde in dieser gruseligen Folge.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ