Der Drachenflugtag Hot

Annika Lange   27. Juni 2015  
Der Drachenflugtag

Hörspiel

Folge Nr.
129
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Benjamin, Otto und Stella wollen am Neustädter Drachenflugtag teilnehmen. Dazu muss man zunächst einen Drachen selbst bauen und ihn dann erfolgreich auf dem Wettbewerb steigen lassen. Die Konkurrenz ist groß: Der Bürgermeister, Herr Pichler und Karla Kolumna machen auch mit. Und am Flugtag erlebt so mancher eine Überraschung!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,6

Zur Story:

Diesmal geht es um einen Wettbewerb in Neustadt. Beim Drachenflugtag geht es um Optik, Flugtechnik und weitere Kriterien, nach denen der Sieger gekührt wird. Der Bürgermeister ist bereits siegessicher, da er das Jahr zuvor auch gewonnen hat. Aber da hat er die Rechnung ohne Benjamin Blümchen, Otto, Stella und Eddi Eddison, Pichler und ohne Karla Kolumna gemacht. Alle wollen einen Gewinnerdrachen basteln und beim Wettbewerb gewinnen. Während der Bauarbeiten werden Benjamin und seine Freunde bespitzelt, um die Dracheneigenschaften zu kopieren. Dann kommt der Tag des Wettbewerbs und es läuft so einiges schief, doch zum Wohlgefallen der Zuschauer richten Benjamin und seine Freunde schließlich alles zurecht…

Sprecher/Sonstiges:

Die bekannten und beliebten Sprecher Jürgen Kluckert, Katja Primel und andere leisten wie immer gute Arbeit und machen das Hörspiel zu einem Hörgenuss für die Kleinsten Benjamin-Fans. Ulrike Stürzbecher als Karla Kolumna ist aufgrund der Gewohnheit der „alten Stimme“ noch gewöhnungsbedürftig, fügt sich aber gut in das Sprecher-Ensemble ein.

Mit einer Spieldauer von 40 Minuten ist die CD geeignet für Hörer ab 3-4 Jahren.

Das Covermotiv zeigt den Bürgermeister, der sich in den Drachenschnüren verheddert hat und Benjamin und Otto.


Fazit:

Ein lustiger Drachenflugtag mit einiger Vorbereitungszeit.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ