Brandgefährlich! Hot

Annika Lange   28. April 2016  
Brandgefährlich!

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
34
Autor
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Ein paar gemütliche Wintertage auf Sylt und das traditionelle Biikebrennen erleben, so hatten sich Kim, Franzi und Marie ihren Kurztrip an die Nordsee vorgestellt, zu dem Felipe und sein Onkel el Mago sie eingeladen haben. Doch kaum auf der Insel angekommen, geraten die drei Detektivinnen in ihren nächsten brenzligen Fall. Rund um die Pension Seemöwe, in der sie wohnen, treibt ein Feuerteufel sein Unwesen. Die Freundinnen müssen den Täter schnell fassen, bevor sie selbst durch eine Brandstiftung in Gefahr geraten.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,2

Zur Story:

Eine neue Folge der Serie um die drei Ausrufezeichen !!! Kim ist 13 Jahre alt und hat kurze, braune Haare. Sie ist pflichtbewusst und ehrlich und liebt Süßigkeiten. Sie ist ein Computer – und Technikass und möchte später Krimiautorin werden. Von ihr stammt die Idee, einen weiblichen Detektivclub zu gründen. Daher pinnt sie eine Nachricht an das schwarze Brett und wartet. Und schon bald meldet sich Marie. Sie ist 14 Jahre alt und hat lange, blonde Haare. Leicht zickig und verwöhnt, ist sie nicht immer einfach zu Händeln. Als gute Schauspielerin und Schlossknackerin mit eigenem Taschengeldkonto und vollem Terminkalender möchte sie dem Mädchen-Detektivclub beitreten. Genau das möchte auch die sportliche Franzi. Sie ist, wie Kim, auch 13 Jahre alt und hat rot-blonde Haare und viele Sommersprossen. Leider kommt sie häufig zu spät zu Verabredungen. Sie wohnt auf einem Bauernhof und hat ein Pony namens Tinka und ein Huhn namens Polly. 
Beim ersten Treffen müssen sich die Mädchen erstmal beschnuppern, doch bald ist klar, wie ihr neuer Detektivclub heissen soll. In Anlehnung an ihre Vorbilder die „???“, nennen sie sich ab sofort „!!!“. Kurz und knackig. 

In dieser Folge geht es um einen Ausflug auf die Insel Sylt. Felipe und sein Onkel el Mago hatten die Mädchen dorthin eingeladen. Franzi soll in der Zaubershow von El Mago aushelfen. Es ist Winter und eher ruhig auf der Insel, bis auf das traditionelle Biikebrennen. Sollte man zumindest meinen. Doch kaum auf der Insel angekommen, stecken Franzzi, Kim und Marie schon wieder in einem neuen Fall für die drei !!!. Eines morgens brennt es auf dem Gelände der Pension Seemöwe. Ein Brandstifter geht auf der Insel um und versetzt Anwohner und Touristen in Angst. Wer steckt dahinter und welche Motive hat er? Wird der Pensionsbesitzer erpresst und wenn ja, womit? Außerdem gibt es Schwierigkeiten zwischen Franzi und Felipe. Können die drei !!! alles zu einem uten Ende bringen, bevor die Abreise ansteht?

Sprecher/Sonstiges:

Die Sprecher Mia Diekow, Sonja Stein und Merete Brettschneider überzeugen wieder. Bekannte und neue Musikstücke und Geräusche schaffen eine moderne und ansprechende Atmosphäre. 

Der Titelsong ist flott und mitreißend und stimmt den Hörer auf das Detektiv-Abenteuer ein. Das Cover zeigt die drei !!! vor einem prassenden Feuer. Man kann das Knistern förmlich hören.

Die Spieldauer der CD beträgt ca. 64 Minuten.

Fazit:

Eine brandheiße Folge der drei Freundinnen, die auch auf Sylt ermitteln und sich jeder Gefahr stellen.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ