…auf dem Reiterhof

…auf dem Reiterhof Hot

Annika Lange   18. Juli 2015  
…auf dem Reiterhof

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
46
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung

Rückentext

"Urlaub auf dem Dachboden?" Hanni und Nanni sehen sich entgeistert an. Doch dann verwandelt sich die erste Irritation in Freude: Denn wer hat schon das Glück, gemeinsam mit drei Pferden in einer Scheune zu wohnen? Aber als Nanni eines Nachts aufwacht, macht sie eine merkwürdige Entdeckung…Eines ist ganz sicher - die Ferien auf dem Reiterhof werden für die Zwillinge und Tessi unvergesslich.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Zur Story:

In diesen Ferien verzichten die Zwillinge Hanni und Nanni auf einen Urlaub mit ihren Eltern auf Mallorca. Stattdessen begleiten sie ihre Freundin Tessi auf einen Reiterhof, zu dem sie jedes Jahr fährt. Doch kaum sind die Mädchen angekommen, gibt es das erste Problem. Das eigentlich gebuchte Zimmer der Zwillinge wurde doppelt vergeben und ist bereits belegt. Was nun? Schon bald steht die Chefin vor den Mädchen und erkennt Tessi sofort wieder. Das Zimmer für die Zwillinge kann sie nicht räumen, aber sie bietet ihnen an, kostenlos auf dem Dachboden in der Scheune zu übernachten – direkt bei den Pferden. Das klingt nach Abenteuer und nach anfänglicher Skepsis sind die Mädchen nach einer kurzen Besichtigung schnell überzeugt. Das Abenteuer Reiterhof beginnt und das im wahrsten Sinne, denn schon bald machen die Zwillinge eine seltsame Beobachtung. Doch was steckt dahinter? Ist es wirklich ein Fall von Tierquälerei?

Sprecher/Sonstiges:

Bekannte Sprecher wie Lutz Mackensy, Manuela Dahm, Regine Lamster, Merete Brettschneider oder auch Mia Diekow liefern gute Arbeit ab und werden durch dezente Geräusche du Melodien unterstützt.

Ab dieser Folge gibt es eine neue Art von Cover mit mehreren kleineren Bildern passend zum Geschehen.
Der fröhliche Titelsong rundet die Folge zu Beginn und am Ende ab.

Fazit:

Diesmal ereignen sich die Geschehnisse mal nicht in Lindenhof und die neue Umgebung bietet Abwechslung.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ