Rückkehr zur Felseninsel / Auf der Spur der Pflanzendiebe

Rückkehr zur Felseninsel / Auf der Spur der Pflanzendiebe Hot

Annika Lange   05. Juni 2009  
Rückkehr zur Felseninsel / Auf der Spur der Pflanzendiebe

Hörspiel

Folge Nr.
1
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Tante Georges Haus wird von einem umgestürzten Baum stark beschädigt. Wie konnte das passieren? Die 5 Freunde, die bei George an der Küste ihre Ferien verbringen, finden schnell heraus, dass der Baum nicht von alleine umgestürzt ist. Wie es scheint, steckt Georges Erzfeind Ed dahinter. Doch was bezweckt Ed damit? Und können die Kinder mit Hund Timmys Hilfe beweisen, dass der Halunke Ed an dem Unfall die Schuld trägt?

George ist eine weltweit einmalige Pflanzenzüchtung gelungen: der Bambuzu. Eine Kreuzung aus Bambus und Kudzu - die am schnellsten wachsende Pflanze weit und breit. Doch eines Nachts wird das Gewächs gestohlen. Die 5 Freunde entdecken am Tatort Kosmetikglitter. Und kommen so der eitlen Daine Dunston auf die Spur. Hat sie den Bambuzu?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,2

Zur Story:

Im ersten Abenteuer der „5 Freunde für alle Fälle“ lernt man die neuen 5 Freunde kennen. Es sind Dylan, Allie, Max, Jo und Timmy. Die Freunde verbringen ihre Ferien auf Tante Georges Felseninsel. Als plötzlich ein Baum fällt und das Haus beschädigt werden die Freunde hellhörig. Hat da jemand nachgeholfen? Wie konnte der gesunde Baum plötzlich einfach so umfallen?
Tante George züchtet Pflanzen. Endlich ist ihr die Krönung gelungen: eine Kreuzung aus Bambus und Kudzu, geeignet für die Ansiedelung in trockenen Gebieten. Sie nennt sie Bambuzu und wird sie öffentlich vorstellen. Doch dann werden Exemplare eben jener Züchtung aus Georges Schuppen gestohlen. Wer steckt dahinter und was hat er mit der Pflanze vor?

Sprecher/Sonstiges:

Eine moderne Fassung der Fünf Freunde. Diese sind inzwischen Eltern und die jüngsten Sprösslinge eifern ihren Eltern nach und erleben selbst Abenteuer. Es handelt sich um die O-Tonbearbeitung der Trickserie im TV. Die Geräusche und Sprecher sind entsprechend gut gewählt und auch das Cover hat einen modernen Touch. Mit Hans-Georg Panczak, Julien Haggége, Gerald Schaale, Almut Zydra, Stefan Krause und Co. sind bekannte Stimmen im Einsatz.

Die zwei Geschichten auf einer CD haben eine Gesamtspieldauer von ca. 62 Minuten.

Fazit:

Fünf Freunde- Next Generation: So könnte man die Hörversion der neuen Trickserie bezeichnen. Eine interessante Ergänzung zu den allseits beliebten Fünf Freunden der ersten Generation.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ