Rennpferd in Not Hot

Annika Lange   27. März 2015  
Rennpferd in Not

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
79
Autor
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung

Rückentext

Bei Tierarzt Robert Eichhorn steht eine schwarze Stute im Vorgarten. Da werden Bibi und Tina neugierig. Robert erklärt, das Pferd habe ein seelisches Trauma von einem Unfall. Der Besitzer habe es ihm überlassen, aber er habe nicht genug Zeit, es zu betreuen. Klar, dass Bibi und Tina einspringen. Ob sie Blackbird helfen können?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Zur Story:

Nach einem Treffen mit Alex reiten Bibi und Tina noch bei Dr. Eichhorn, dem Tierarzt vorbei. Dort steht eine fremde schwarze Stute im Vorgarten. Wem gehört sie und wieso steht sie bei Dr. Eichhorn? Als Dr. Eichhorn vom Trauma des einst berühmten Rennpferdes nach einem Reitunfall beim Pferderennen erzählt, sind die Mädchen sehr interessiert. Als er dann noch berichtet, nicht genug Zeit für die Pflege des Pferdes zu haben, bieten die Freundinnen sofort ihre Hilfe an. Die Arbeit mit dem traumatisierten Pferd auf dem Martinshof ist schwierig und zeitaufwendig. So bleibt Alex zeitlich auf der Strecke, was diesen nicht so begeistert. Können Bibi und Tina das Pferd von seinem seelischen Trauma befreien, ohne gleichzeitig die Freundschaft zu Alex zu gefährden?

Sprecher/Sonstiges:

Bekannte Sprecher, wie Susanne Bonasewicz und Dorette Hugo sorgen ebenso wie musikalische Untermalung und Soundeffekte für eine spannende und abenteuerliche Bibi und Tina-Folge mit ansprechendem Cover.

Ca. 42 Minuten Spieldauer für Hörer ab 6 Jahren.

Fazit:

Eine unterhaltsame Folge für alle Pferde-Freunde.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ