Pommes im Urwald - Das etwas andere DschungelHörbuch

Pommes im Urwald - Das etwas andere DschungelHörbuch Hot

Michael Brinkschulte   12. August 2014  
Pommes im Urwald - Das etwas andere DschungelHörbuch

Hörspiel

Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung

Rückentext

Pommes heißt eigentlich Fritz, aber alle nennen ihn Pommes – weil er so gerne Pommes rot-weiß mag. Der kleine Hase ist auch der beste Erzähler weit und breit. Eines Tages erzählt er seinen beiden Freunden Flitzer und Wolke eine Geschichte vom Urwald – und findet sich plötzlich selber dort wieder. Leider wirkt ein Hase auf Urwaldbewohner ziemlich appetitanregend. Doch Pommes erzählt, witzelt und reimt für die wilden Tiere, bis ihnen Hören, Sehen und Hunger vergehen.

Ein lustiges Hörspiel über die Kraft der Fantasie!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Stefan Kaminski und Cathlen Gawlich, die beide für ihre Fähigkeiten des umfangreichen Stimmspiels bekannt sind, gestalten zu zweit alle Rollen dieses Hörspiels. Untermalt mit Musik und Geräuschen, wird der Vortrag abgerundet.
Das Digipack ist mit Graphiken aus dem Bilderbuch gestaltet und beinhaltet die Trackliste. Im Booklet sind Angaben zum Thema Zuhörkompetenz abgedruckt, darüber hinaus findet der Hörer dort den Link zum pädagogischen Begleitmaterial.


Resümee/Abschlussbewertung:

Pommes im Urwald stellt die Vertonung des gleichnamigen Bilderbuches dar. Die Handlung, die im Rückentext gut beschrieben ist, wird hervorragend umgesetzt. Auch ohne die Bilder des Buches wirkt die Handlung schlüssig und unterhält über die gesamte Spielzeit. Eine mehr als gelungene Vertonung, die durch die beiden Sprecher und die einbezogene Musik zu einem Highlight wird. Gerade die vielen Zungenbrecher stellen eine Herausforderung dar, die hervorragend gemeistert wird.

Durch das pädagogische Begleitmaterial wird das rund 30-minütige Hörspiel gut unterstützt.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ