Der Hammer der Götter 1/2

Der Hammer der Götter 1/2 Hot

Michael Brinkschulte   30. November 2009  
Der Hammer der Götter 1/2

Hörspiel

Folge Nr.
8
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Download

Rückentext

“Bei einem Unfall während einer Bergwerksbesichtigung bricht eine Wand auf und legt alte Ruinen einer Wikingerhöhle frei. Suni, Melissa und Thorsten erkunden die Höhle gemeinsam mit einem jungen Professor und entdecken ein unglaubliches Artefakt der Wikinger. Hat dieses Fundstück vielleicht sogar übernatürliche Kräfte?”
Das Team “Detektei Suni & Partner” von der Medienpädagogik Augsburg an der Universität Augsburg wünscht euch einen spannenden Hörgenuss.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,4

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Das Team der Medienpädagogik Augsburg an der Universität Augsburg zeichnet sich erneut für den Fortgang der Suni und Partner Reihe verantwortlich.
Neben den Protagonisten Suni (Marco Rosenberg) und Melissa (Maria Reschke) sind vier weitere Sprecher an dieser Folge beteiligt. Darunter auch, in der Rolle des Prof. Redorius, Lutz Mackensy. Gemeinsam mit gut akzentuierten Sounds gelingt es den Sprechern eine mitreißende Atmosphäre zu schaffen.
Die Folge hat ein Cover, welches wie das Hörspiel selbst, auf der Homepage www.detekteisuni.com zum kostenlosen Download bereit steht.

Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Suni und Partner haben einen neuen Fall. Und der hat es in sich. Spannungsgeladen wird der Hörer in die Geschichte hinein gezogen, die leider mit dem Ende des Hörspiels noch nicht zu Ende ist, sondern mit dem nächsten, dem zweiten Teil fortgesetzt wird. Dieser erscheint zum Glück in Kürze und versüßt dann spannend die Weihnachtstage.
Ein gelungenes Hörspielprojekt mit Spannung und Spaß für Jung und Alt.

Note 2

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ