Pickmans Modell Hot

Nico Steckelberg   04. März 2012  
Pickmans Modell

Hörspiel

Folge Nr.
58
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die Gemälde von Richard Upton Pickman schockieren die Bostoner Kunstwelt. Es sind Darstellungen abscheulicher Wesen in nicht minder grauenerregenden Situationen. Henry Thurber ist mit der Einzige im eher konservativen Kunstverein, der nicht von den Bildern abgestoßen, sondern im Gegenteil sehr fasziniert davon ist...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,4

Mit einem kleinen aber feinen Sprecherensemble rund um Dietmar Wunder (dt. Stimme von Daniel Craig) liefert die 58. Folge des Titania Gruselkabinetts eine Hörspieladaption von H. P. Lovecrafts „Pickmans Modell“.

Wie von Lovecraft gewohnt, lebt die Geschichte von der Angst und den Fantasien, die sie im Kopf ihrer Leser/Hörer verbreitet. Dieses Konzept übernehmen Stephan Bosenius und Marc Gruppe für ihr Hörspiel.

Neben Dietmar Wunder und Stefan Kaminski sind beispielsweise Sascha Rotermund und Matti Klemm in weiteren Rollen zu hören. Die Musik erscheint mir manchmal etwas zu ungruselig für einen „Lovecraft“. Hier erwarte ich durch und durch düstere und unheilvolle Stimmung.

Aber „Pickmans Modell“ macht auch als Hörspiel einen guten Eindruck.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ