Der Voodoo-Mörder Hot

Michael Brinkschulte   19. Mai 2019  
Der Voodoo-Mörder

Rückentext

Fünf Tote Mädchen in zwei Monaten. Todesursache: Herzschwäche! Als die unheimliche Serie sich über London hinaus auf den Kontinent auszubreiten begann, erhielt ich Hilfe aus Deutschland – von einem Kommissar, der noch nie mit schwarzer Magie konfrontiert worden war. Ich bezweifelte, dass er mir eine Hilfe sein würde. Sein Name: Will Mannmann …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,6

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?
 
Mit 21 Sprechern wurde diese Folge eingespielt, die uns Will Mallmann gesprochen von Lutz Riedel bei seinem ersten Auftritt im Sinclair Universum präsentiert. Das Sprecherteam gibt eine gelungene Vorstellung ab und wird bestens vom Soundgewand unterstützt. 
Das Booklet, dessen Coverartwork sich auch unter dem Tray wiederfindet, beinhaltet eine Aufstellung der bisherigen Coverbilder der Serie im Innenteil. Auf der Booklet-Rückseite sind die Sprecher verzeichnet.
 
 
Resümee:
 
John Sinclair muss sich mit einem Fall auseinandersetzen, der ihm einen neuen Mitstreiter bereitet. Will Mallmann tritt im Band 148 aus dem Jahr 1976 das erste Mal auf. Auf der damaligen Romanbasis hat Dennis Erhardt einen gelungenen Hörspielplot entwickelt, der die Fans erfreuen könnte, wenn die Handlung nicht wieder einmal zu sehr in die moderne Zeit transferiert worden wäre. Vom „Classics“ Charme bleibt damit nicht besonders viel übrig.
Der Unterhaltungsfaktor dieser Folge ist trotzdem nicht schlecht, auch wenn man von klassischen Stories mehr Retro-Style erwarten würde.
 
Die Handlung um die Frauen, die zuerst in London und dann auch in anderen europäischen Ländern (Norwegen und Deutschland) getötet werden, erweist sich als Reihe, bei der vieles im Unklaren liegt. Irgendwie gibt es Parallelen, doch Will Mallmann glaubt nicht an Geister. Als am Fenster bei der Vernehmung einiger Angehöriger ein Gesicht am Fenster auftaucht, bleibt Mallmann skeptisch, doch bald muss er sich der veränderten Realität stellen. Doch auch in Dingen der universitären Informationssuche muss Mallmann sich Herausforderungen stellen. Derweil kämpft John Sinclair an anderen Fronten.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ