Soul Kitchen Hot

Michael Brinkschulte   07. Februar 2010  
Soul Kitchen

Hörspiel

Autor
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Kneipenbesitzer Zinos ist vom Pech verfolgt. Erst zieht seine Freundin Nadine für einen neuen Job nach Shanghai, dann erleidet er einen Bandscheibenvorfall. Als er in seiner Not den exzentrischen Spitzenkoch Shayn engagiert, bleiben auch noch die ohnehin schon wenigen Stammgäste aus. Und als wäre das nicht schon genug, taucht auch noch sein leicht krimineller Bruder Illias auf und bittet ihn um Hilfe. Während Zinos noch überlegt, wie er den Laden los wird, um Nadine nach China folgen zu können, locken Musik und ausgefallene Speisekarte immer mehr Szenepublikum an. Das SOUL KITCHEN rockt und boomt wie nie zuvor. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Auf 2 CDs wurden die Tonspuren des Films, ergänzt um die Erzählpassagen, vorgetragen von Adam Bousdoukos, gebannt. Die Stimmung des Films wird dabei erhalten und so kann der Hörer die Atmosphäre des Films per Gehör nachvollziehen.
Das begleitende Booklet enthält eine Kapitelübersicht, Fotos aus dem Film, sowie eine Aufstellung der im Soundtrack verwendeten Songs. Schade, dass die Sprecher bzw. Schauspieler nicht mit den jeweiligen Rollen verzeichnet sind.
Der Übergang von CD 1 auf CD 2 erscheint wie ein Bruch. Unvorbereitet ist die CD plötzlich zu Ende.

Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Die Geschichte bietet viel verrücktes, Wendungen, die zum Schmunzeln anregen. Die Stimmen der Protagonisten und des Erzählers nehmen den Hörr mit ins Restaurant „Soul Kitchen“, dessen Geschichte eng mit seinem Besitzer Zinos verknüpft ist.
Das Hörspiel vermittelt gut die unterschiedlichen Stimmungen, dies ist vor allem der guten Erzählspur zu verdanken, die viele visuelle Aspekte sprachlich zu vermitteln weiß. Trotzdem fehlen in einigen Passagen die Bilder, die mehr sagen als Worte. Ein weitgehend gelungenes Film-Hörspiel mit viel Musik, das jedoch das sehen des Films nicht ersetzen kann.

Note 2

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ