Jasper und das Limonadenkomplott

Jasper und das Limonadenkomplott Hot

Annika Lange   11. Oktober 2009  
Jasper und das Limonadenkomplott

Hörspiel

Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Der kleine Pinguin Jasper glaubt fest daran, dass es auf der Welt mehr geben muss als das Eis seiner antarktischen Heimat, auch wenn sich deswegen jeder Pinguin über ihn lustig macht. Doch eines Tages taucht ein kunterbunter Kakapo bei der Pinguinkolonne auf und erzählt Geschichten über fremde Welten, ein großes Schiff und die mysteriöse Suche nach gestohlenen Eiern für die er Jaspers Hilfe benötigt.

Kurz entschlossen folgen Jasper und sein kleiner Bruder Kakapo auf ein Kreuzfahrtschiff. Dort treffen sie auf die liebenswerte und freche Emma, die Tochter des Kapitäns, und versuchen gemeinsam die seltsame Entführung der Eier aufzuklären.

Ein großes Abenteuer beginnt…

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
7,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,6

Zur Story:

Der kleine Pinguin Jasper ist überzeugt davon, dass es außer dem arktischen Eis noch mehr geben muss. Das erzählt er auch fortwährend und erntet dadurch den Spott der anderen Pinguine. Eines Tages landet ein bunter Kakapo bei der Pinguinkolonie und erzählt von einer fremden Welt jenseits des Eises, von einem großen Schiff und gestohlenen Kakapo-Eiern. Jasper ist sofort Feuer und Flamme und verspricht, ihm bei der Jagd nach dem Eierdieb zu helfen. Auch Jaspers kleiner Bruder schleicht sich mit an Bord des Kreuzfahrtschiffes, auf welches der Eierdieb geflüchtet ist. Dort lernen sie bald die nette Tochter des Kapitäns kennen. Emma hilft ihnen, hinter das Geheimnis des Eierdiebstahls zu kommen. Was will der böse Limonadenhersteller Dr. Block mit den Kakapoeiern? Und wie kann Emma ihren Vater von den bösen Absichten des Manns überzeugen?

Sprecher/Sonstiges:

Christine Pappert, Malte Arkona, Maresa Sedlmaier, Rufus Beck, Christoph Maria Herbst und viele weitere leisten als Sprecher gute Arbeit.

Das Originalhörspiel zum Kinofilm dauert fast 70 Minuten.

Fazit:

Ein interessantes und spannendes Hörspiel.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ