Der Herr der Ringe - Die Original Film-Hörspiele

Der Herr der Ringe - Die Original Film-Hörspiele Hot

Nico Steckelberg   17. Juli 2011  
Der Herr der Ringe - Die Original Film-Hörspiele

Rückentext

Die Trilogie Der Herr der Ringe zählt zu den meistgelesenen Büchern aller Zeiten und hat längst Kultstatus erreicht. Nicht minder erfolgreich war die Verfilmung des Romans rund um den Hobbit Frodo. Dieses Hörbuch umfasst die Tonspur aller drei Teile: Die Gefährten, Die zwei Türme und Die Rückkehr des Königs.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Soundtrack 
 
10,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
9,4

Das Comedy- und Kabarett-Label WortArt hat sich Ende der 2000er-Jahre stark mit Kinofilm-Hörspielen beschäftigt. Nachdem die Star-Wars-Filmtrilogien vertont und in eigenen Serien fortgeführt wurden, hatte man sich vorgenommen, die Original-Film-Tonspur der „Der Herr der Ringe“-Trilogie als Hörspiel aufzubereiten.

Das Ergebnis kann sich hören lassen. Kürzlich ist die gesamte Hörspielreihe in einem CD-Sammelpack erschienen. 6 CDs mit einer Gesamtspieldauer von ca. 400 Minuten lassen das Fantasy-Filmepos vor dem geistigen Auge erscheinen. Die Sammelfassung erscheint im DigiPak mit schönen Film-Artworks und Szenenbildern.

Günter Merlau, seines Zeichens selbst Hörspielmacher beim eigenen Label Lausch, hat zusammen mit Oliver Elias das Drehbuch für einen erläuternden Erzählertext geschrieben, gleichzeitig Regie geführt und das Hörspiel geschnitten. Die Erzählerpassagen setzt Reiner Schöne um. Er kommt immer dann ins Spiel, wenn im Film starke Bilder für sich sprechen oder wenn Szenen für das Hörspiel verkürzt werden. Das Ergebnis kann sich – wie bereits gesagt – hören lassen. Da dem Hörer schnell bewusst, wie wichtig der Soundtrack von Howard Shore für die Filmatmosphäre ist.

Ein gelungenes Film-Hörspiel.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ