Die Unendliche Geschichte

Die Unendliche Geschichte Hot

Sören Wolf   18. Januar 2015  
Die Unendliche Geschichte

Hörspiel

Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Phantásien ist in Gefahr. Das unheimliche Nichts droht alles zu verschlingen. Um das Reich der Kindlichen Kaiserin zu retten, muss Bastian immer tiefer in das Land der Irrlichter, Schlamuffen, Gnomen und Glücksdrachen eindringen, das er in einem geheimnisvollen Buch entdeckt hat. Gemeinsam mit dem jungen Krieger Atréju macht er sich auf die gefährliche Reise zum Elfenbeinturm und gerät in einen Strudel grenzenloser Fantasie.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Soundtrack 
 
10,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,8

In diesem Jahr ist der große Schriftsteller Michael Ende bereits seit 20 Jahren verstorben.
Die Unendliche Geschichte ist sicherlich sein bekanntestes Werk, und der erste Teil des Romans wurde bereits 1984 mit einem für die damalige Zeit gigantischen Budget verfilmt.

Der WDR hat sich nun der Umsetzung des gesamten Buchs gemacht und das Hörspiel auf 6 CDs mit einer Gesamtspielzeit von 270 Minuten produziert. 40 Sprecher sind im Einsatz, darunter so bekannte Namen wie Anna Thalbach (Erzählerin), Mechthild Großmann (Uralte Morla) und Hans Kremer (Erzähler). Die Geschichte zieht den Hörer von Anfang an in seinen Bann und lässt ihn nicht mehr los. Vielleicht liegt es auch ein wenig an der Tatsache, dass das Buch im Laufe der Jahr an Relevanz gewonnen hat in dieser kapitalistischen Welt die kaum noch Zeit zum Verschnaufen und Träumen lässt.

Es ist schwer einen der Sprecher in der Umsetzung hervorzuheben, die gesamte Produktion ist sehr gelungen, angefangen bei der Musik, den Geräuschen den abwechselnden männlichen und weiblichen Sprechern. Es mag so gar keine Langatmigkeit vorkommen, und ehe man sich versieht schiebt man CD um CD immer wieder in den Schacht um weiter in Fantasien einzutauchen, um sich die moralischen Lehren dieser Geschichte zu Herzen zu nehmen. Es ist eine wahre Freude. Vielen Dank.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ